Pharma-Marketing

VISION.A Awards 2017: Das sind die Gewinner

, Uhr



Eine ebenso originelle wie sinnvolle Innovation ist „UV-Patch“ von La Roche-Posay (L‘Oréal). Eine App beantwortet die Frage, wie lange man seine Haut der Sonne aussetzen darf. Das Patch ist ein kleines Herz, das auf die Haut geklebt wird; danach verbindet es der Sonnenanbeter mit der App „My UV Patch“, die im 15-Minuten-Rhythmus die UV-Strahlung misst und Ratschläge erteilt. Mit dieser Innovation kommt La Roche-Posay auf Platz 1 in der Kategorie DIGI.Vision – für disruptive Digital-Lösungen. Platz 2 geht an Pierre Fabre/Antwerpes für „DermaChecker –Hau(p)tsache exakt“, Platz 3 an Apothekia für „Das interaktive PTA-Wissensportal mit eingebautem Prämiensystem“.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
An diesem Wochenende – jetzt anmelden!
APOTHEKENTOUR: Nächster Stopp in Offenbach/Rhein-Main »
Auch in deiner Nähe – jetzt anmelden!
APOTHEKENTOUR 2022 – Der Film vom Start »
Warum die Apotheke vor Ort im Mittelpunkt steht
APOTHEKENTOUR: Glücksmomente für das Apothekenteam »
Mehr aus Ressort
Abmahnung von der Wettbewerbszentrale
Rx-Boni: Zweiter Angriff auf Shop Apotheke »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»