Polen

Sildenafil rezeptfrei – nach 25 Fragen

, Uhr

Damit ist Polen das erste Land in Europa, in dem Sildenafil rezeptfrei erhältlich ist. 2008 hatte Pfizer den OTC-Switch bei der EMA beantragt, war aber beim Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) auf Bedenken gestoßen und hatte den Antrag zurückgezogen.

Adamed plane Informationskampagnen für MaxOn im Fernsehen und im Netz Ende Mai – und ein Schulungssprogramm für Apotheker. Die Pharmazeuten sollen das Produkt und den dazugehörigen Fragebogen kennen, um Patienten über die sichere Anwendung zu beraten. Laut Adamed könnten auch PTA mit diesem Training das sildenafilhaltige Arzneimittel verkaufen.

Diese Screening-Methode ist nichts Neues: Vor wenigen Jahren hatte der deutsche Hersteller Boehringer Ingelheim in Großbritannien für sein Prostatamittel Flomax Relief MR (Tamsulosin) Schulungen für Pharmazeuten entwickelt. Wegen zahlreicher Auflagen floppte das Präparat allerdings.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Keine Retaxationen und maximale Transparenz
Fahrplan beschlossen: 30.000 E-Rezepte bis Ende März»
Ärzte drohen mit Ausstieg aus Gematik
E-Rezept: KBV rechnet mit Spahn ab»
Gericht sieht Irreführung
Salus: Täuschend echtes Bio-Siegel»
„Zack + da“ ist online
AEP startet Apotheken-Plattform»
Dekra stellte Mängel fest
Masken-Rückruf war begründet»