Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich Cynthia Möthrath, 10.09.2020 14:41 Uhr

Berlin - Unsere Hände sind täglich im Gebrauch und machen so einiges mit. Dennoch wird die Pflege der Hände häufig vernachlässigt und unterschätzt. Umwelteinflüsse, Hygienemaßnahmen und Arbeitsbedingungen können jedoch ihre Spuren hinterlassen. Daher ist eine regelmäßige Pflege der Hände wichtig.

Hände sind einzigartig und gelten als „Spiegel der Seele“. Sie sind häufig neben dem Gesicht die ersten Körperteile, welche den Mitmenschen ins Auge fallen. Außerdem können Hände einiges über einen Menschen und sein Leben verraten: Sie lassen sowohl Vermutungen über eine körperliche Tätigkeit, bei der die Hände besonders beansprucht werden, als auch Aussagen über das Alter oder die Hygiene eines Menschen zu. Dreckige, ungepflegte Fingernägel oder Schwielen lassen keinen guten Eindruck bei unserem Gegenüber entstehen. Trockene, aufgesprungene Knöchel können jedoch auch schmerzhaft sein und die ideale Eintrittspforte für Keime und Infektionen darstellen. Die Pflege der Hände ist daher sehr wichtig und sollte nicht vernachlässig werden.

Unsere Hände: Ständig im Gebrauch

Durch verschiedene Faktoren können die Hände beansprucht werden. Besonders die Haut am Handrücken ist sehr dünn und besitzt nur wenige Talgdrüsen, um sie mit ausreichend Feuchtigkeit und Lipiden zu versorgen. Durch häufiges Händewaschen, Chemikalien, manuelle Einflüsse oder auch das Tragen von Handschuhen kann die Hautbarriere gestört werden. Die Folge sind trockene, raue Hände. Häufig gehen diese mit Spannungsgefühlen oder Juckreiz einher. Manchmal können auch Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Schuppenflechte, Ekzeme oder Allergien Auslöser für die Beschwerden sein. Wichtig ist in jedem Fall die Hautbarriere zu stärken und Feuchtigkeit zu binden, damit Umwelteinflüsse besser vertragen werden.

Im Alter wird die Haut noch dünner. Häufig kommen bräunliche Verfärbungen, sogenannten „Altersflecken“, hinzu. Für ältere Hände eignen sich daher spezielle Handcremes mit einem hohen Lipidanteil und einem Sonnenschutzfaktor. Letzterer wirkt der Entstehung von neuen Pigmentflecken entgegen. Medipharma Cosmetics hat mit der Altersflecken-Reduzierer-Handcreme eine dermatologische Hautpflege im Sortiment, die auch bereits bestehende Altersflecken reduzieren soll.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Neue Corona-Strategie für kalte Jahreszeit

Spahn: Mit Fieberzentren gegen Corona-Winter»

Corona-Impfstoff

Sanofi und GSK: Bis zu 300 Millionen Dosen für EU»

Corona-Krise

Trump: Impfstoff für alle bis April»
Markt

Unternehmen können Liefertermin nicht halten

BfArM-Cannabis: Dieses Jahr keine Ernte»

Mit Honig und Zitrone

Dobendan bekommt Zuwachs»

AvP-Insolvenz

Was passiert mit den September-Rezepten?»
Politik

Wegen Corona

München will wieder Kontaktbeschränkungen einführen»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Nacht- und Notdienstfonds

245 Euro: NNF zahlt Einmalpauschale aus»
Internationales

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»
Pharmazie

Risikofaktoren meiden

Demenz gezielt verhindern»

Potenziellen Behandlungsansatz entdeckt

Methylmalonsäure macht Krebs im Alter aggressiver»

Demenzerkrankungen

Alzheimer: Frühtest und Wirkstoffkandidat»
Panorama
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»

Nachtdienstgedanken

Wo bleiben die Erkälteten?»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»
Apothekenpraxis

Live-Talk zur AvP-Pleite

Apothekergeld wohl Teil der Insolvenzmasse»

AvP-Insolvenz

Kammer ruft nach Politik, Verband lässt sich beraten»

Thüringen

AvP: Behörde gibt Tipps zur Apotheken-Insolvenz»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Schubladen bleiben leer

Dolormin kommt nur kleckerweise»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»