Von der Erkältung zur Entzündung

Verschleppter Infekt: Wenn Viren sich ausbreiten Alexandra Negt, 04.01.2020 09:41 Uhr

Berlin - Eine einfache Erkältung kann, wenn der Betroffene sich nicht schont, Folgen haben. Eine Verschleppung kann zur Ausbreitung der Viren im ganzen Körper führen, sodass es zu Folgeerkrankungen wie einer Superinfektion kommen kann. Eine normale Erkältung dauert sieben bis zehn Tage, in dieser Zeit sollte die körperliche Leistung gering gehalten werden. Werden Warnsignale des Körpers ignoriert, dauert der Infekt mitunter länger an.

Viren, die in den Körper gelangen, befallen zunächst die Schleimhäute im Rachenbereich und der Nase. Die Funktion der Flimmerhärchen wird durch den Befall herabgesetzt. Nach der Inkubationszeit treten erste Erkältungssymptome auf. Um den Infekt abzuwehren, produziert der Körper Abwehrzellen, die über das Blut zu den Schleimhäuten transportiert werden. Dadurch kommt es zur Schwellung. Die Folge: Halskratzen, Schluckbeschwerden, vermehrtes Niesen sowie eine verstopfte Nase. Erkrankte fühlen sich allgemein geschwächt und antriebslos.

Bereits in diesem Anfangsstadium sollten Erkrankte auf die Signale ihres Körpers hören und sich schonen. Ausreichender Schlaf und der Verzicht auf Sport können den Verlauf mildern. Wer trotz Erkältung weiterhin volle Leistung erbringen möchte, der riskiert Folgeerkrankungen wie Sinusitis, Bronchitis, Tonsillitis oder eine Superinfektion. Eine Erkältung, die sich nach einigen Tagen trotz Ruhe verschlechtert, sollte ärztlich abgeklärt werden. Ärzte verordnen häufig ein paar Tage Bettruhe, sodass der Körper entlastet wird.

Bei stärkeren Beschwerden können Analgetika helfen: Paracetamol, Ibuprofen und Acetylsalicylsäure wirken schmerzlindernd und entzündungshemmend, außerdem können sie eventuell vorhandenes Fieber senken. Bei gleichzeitig verstopfter Nase können Kombipräparate wie GeloProsed (Pohl Boskamp) helfen: Das enthaltene Phenylephrin lässt die Nasenschleimhaut abschwellen und sorgt so für eine bessere Belüftung der Atemwege.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Krise

Aktuell 23 Apotheken geschlossen»

Covid-19

Erhöhen Legionellen die Todesrate einer Corona-Infektion?»

Corona im Team

Nordrhein: Apotheker appellieren an Gesundheitsämter»
Markt

meinRezept.online

ePapierrezept: Start-up verspricht weniger Ärger mit den Ärzten»

Versandapotheken

Wegen Corona: Shop Apotheke hebt Prognose an»

Corona-Generalversammlung

Zur Rose sperrt Aktionäre aus»
Politik

Bis Ende Juli

Berlin: Kammer stundet Beiträge»

Telematikinfrastruktur

PKV kehrt in die Gematik zurück»

Corona

Spahn: Aufbau von hiesiger Maskenproduktion unterstützen»
Internationales

Wegen NDMA-Verunreinigung

USA: Ranitidin muss komplett zurück»

Streit um Schutzmaßnahmen

Amazon und Corona: Verstoß gegen Menschenrechte?»

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»
Pharmazie

Engpässe bei Chloroquin/Hydroxychloroquin

Wegen Corona: EMA sorgt sich um Rheumatiker»

Pneumokokken-Impfstoff

Pneumovax aus Japan: PZN kommt im Mai»

Allergische und chronische Rhinitis

Trotz Corona: Nasale Kortikosteroide nicht absetzen»
Panorama

Infektionsverlauf

RKI: Maßnahmen zeigen Wirkung – noch keine Entwarnung»

Covid-Medikamente

Spahn hofft auf Resochin»

Coronakrise

WHO prüft nun Wirksamkeit von Mundschutz»
Apothekenpraxis

Fördermittel

Treuhand-Checkliste: Corona-Hilfen»

Corona-Soforthilfe

Fördermittel: Apotheken teilweise ausgeschlossen»

Corona-Maßnahmen

Schichtbetrieb: Apotheker muss sich von Frau und Kindern trennen»
PTA Live

Corona-Folgen

Adexa: Corona-Zuschlag für Apotheken-Teams»

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»
Erkältungs-Tipps

Schleimhautpflege gegen Infektionen

Gurgeln: Hausmittel mit Potenzial»

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»