Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz APOTHEKE ADHOC, 23.05.2020 08:30 Uhr

Berlin - Jeder Mensch hat in seinem Leben schon einmal Bekannschaft mit Kopfschmerzen gemacht. Die Arten von Schmerz können in Häufigkeit, Stärke und Verortung sehr unterschiedlich sein, ebenso die Ursachen.

Es gibt etwa 100 Arten von Kopfschmerz. Am häufigsten klagen Betroffene über Migräne und Spannungskopfschmerz. Diese sind die die Hauptursache für das schmerzhafte Gefühl an Stirn, Schläfen und Co. Ebenfalls unter den Top 5: Druckkopfschmerz, Kopfschmerzen an Stirn und Schläfe sowie Kopfschmerzen in Verbindung mit Nackenverspannungen.

Migräne vs. Spannungskopfschmerz: Wie unterscheiden sie sich?

Eine Migräne ist in der Regel gut erkennbar: Der Schmerz ist meist einseitig und wird schlimmer, wenn man sich viel bewegt. Bei starker Migräne reicht dazu schon der Gang vom Sofa in die Küche aus. Zudem können die Betroffenen licht- und geräuschempfindlich sein. Zu den vegetativen Begleitsymptomen zählen auch Übelkeit und Erbrechen. Wer regelmäßig unter Migräne leidet, kennt die Attacken oftmals nur zu gut und weiß genau, wie sie sich ankündigen. Jeder zehnte Patient erlebt diese sogenannte Aura und ahnt, was ihm in den nächsten Stunden blüht. Denn die anschließende Kopfschmerzphase kann zwischen drei und 70 Stunden andauern.

Spannungskopfschmerzen hingegen treten in der Regel beidseitig auf. Sie sind dumpf und drückend, jedoch nicht pulsierend und werden durch körperliche Aktivität nicht beeinflusst. Trotzdem sind sie für Betroffene schmerzhaft. Viele beschreiben das Gefühl, als würde der Kopf in einer Schraubzwinge stecken. Ähnlich wie bei Migräne können die Schmerzen mehrere Stunden oder sogar Tage andauern, eine „Ankündigung“ gibt es dafür meist nicht. Doch immerhin bleiben Patienten Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Erbrechen oder Lichtempfindlichkeit erspart.

Druckkopfschmerz

Oft können drückende Kopfschmerzen durch einen Infekt entstehen: Sind die Nasennebenhöhlen verschleimt und verstopft, können sich Bakterien ausbreiten und zu einer Sinusitis führen. Klassischerweise leiden die Patienten dann unter starken Druckkopfschmerzen, insbesondere im vorderen Gesichtsbereich. Der Druckkopfschmerz meldet sich vor allem bei körperlicher Betätigung und wenn sich Patienten nach vorne beugen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Downloads: HV-Wissen to go

Alle Downloads

Weiteres
Coronavirus

Zulassung im Schnelldurchlauf

Corona-Impfstoff: 3 statt 67 Tage»

Lehrer als Superspreader vermeiden

Ab morgen: Apotheken dürfen Schnelltests an Schulen liefern»

Alle Rentner in Bremen versorgt

1,75 Millionen Masken verteilt – Aktion beendet»
Markt

BNT162b2 – das sagt die Gebrauchsinformation

Nach Corona-Impfung: Schwangerschaft vermeiden»

Widerrufsrecht in den AGB

Verbraucherzentrale mahnt Shop-Apotheke ab»

Vom Mass Market in die Offizin

Septoflam: SOS kommt in Apotheken»
Politik

Kommission sieht CBD nicht mehr als BtM

EU rudert zurück: „CBD kann als Nahrungsmittel betrachtet werden“»

BPI wählt Apotheker zum Vorsitzenden

Rabattverträge: „Wie ein störrisches Kind“»

AMTS-Aktionsplan

BMG: Apotheker und Ärzte müssen besser kooperieren»
Internationales

Impfbeginn kommende Woche

Sorgen über Akzeptanz von Impfstoff in Großbritannien»

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»
Pharmazie

Säurebedingte Magenbeschwerden

Rennie: Neues Design & neue Größen»

Visualisierung von malignem Gewebe

Gliolan – Achtung, wenn sich die OP verzögert»

Chargenüberprüfung

Pantozol: Fehlende Angaben auf dem Umkarton»
Panorama

Pfleger angeklagt

Tödliche Medikamenten-Verwechslung: Urteile aufgehoben»

Untypischer Krankheitsverlauf

Inhaberin erkrankt an Covid-19 – und teilt es auf Instagram»

Berlin

Technoclubs werden Testzentren»
Apothekenpraxis

adhoc24 vom 3.12.2020

Apotheken ausgebootet / Millionen Masken verteilt / Widerruf bei Shop-Apotheke»

Transportverbot

Absage: Keine Apotheken für Corona-Impfzentren»

Ehemalige Apotheke gekapert

„Naturapotheke“ – Ärger für Guru Franz»
PTA Live

Arbeitsrecht

Keine Corona-Impfung, kein Handverkauf?»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»
Erkältungs-Tipps

Allergien sind Türöffner

Sorgen-Trio Allergie, Erkältung und Corona»

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»