Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen Eva Bahn, 18.02.2019 14:58 Uhr

Allgemein wirkt Wärme immer entspannend und macht die unangenehme Erkrankung erträglicher. Die einzige Ausnahme bildet hier eine akute Mittelohrentzündung, bei der eher auf die Kühle von Lehmwickeln gesetzt werden sollte, wenn der Patient diese als angenehm empfindet. Rühren die Schmerzen im Ohr jedoch nicht daher, so zählen auch Kartoffel- oder Ölwickel sowie die Wärme der Infrarotlampe oder Kirschkern- und Kräuterkissen zu wirksamen Helfern. Die Öl- und Kartoffelwickel wirken besonders langanhaltend, dabei sollte nur darauf geachtet werden, daß das Öl nicht in das Ohr hineinfließen kann.

Manche Schmerzen im Ohrbereich treten bei Erkältungen auf, wenn das Sekret nicht gut abfließen kann, denn dann wird das Ohr nicht ausreichend belüftet. Daher empfiehlt sich neben abschwellenden Nasentropfen auch die Inhalation ätherischer Öle, um die Gänge offen zu halten. Eukalyptus, Rosmarin, Thymian und Tannenöle eignen sich für diese Zwecke besonders gut. Das Trinken darf ebenfalls besonders dann nicht zu kurz kommen. Kräutertees und ausreichend Wasser sorgen dafür, daß Schleimhäute feucht gehalten werden, und Entzündungen sich nicht so schnell manifestieren können.

Am Besten ist es natürlich, wenn sich Ohrenschmerzen gar nicht erst manifestieren, daher ist eine gute Vorbeugung immer noch das Beste. Zugluft gilt es zu vermeiden, und bei kalten Temperaturen sollten besonders Kinder immer eine Mütze tragen. Wer besonders häufig nach dem Schwimmen zu Ohrenschmerzen durch Wasser in den Ohren neigt, sollte sich spezielle Ohrenstopfen zulegen. Diese sorgen für ausreichenden Druckausgleich beim Tauchen und sind wasserabweisend. Wer beim Schlafen Ohrenstöpsel trägt, sollte diese ausreichend desinfizierend oder häufiger wechseln, damit sich dort keine Keime ansiedeln. Und wer für Belüftungsstörungen anfällig ist, kann die Ohren durch hohen Ausatemdruck bei zugehaltener Nase freihalten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Bundesverwaltungsgericht

Kein Risiko, kein Arzneimittel»

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»
Politik

Westfalen-Lippe

Kassenärzte protestieren gegen Apotheker-Impfungen»

Optionale Aufstiegsqualifizierung

PTA Plus: DPhG fordert grünes Licht von ABDA  »

Ausbildungsdauer noch umstritten

PTA-Reform: 14 Änderungsanträge»
Internationales

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»
Pharmazie

AMK-Meldung

Unverkäufliche Muster in Estreva-Gel»

Muskelrelaxantien

Enzephalopathie unter Baclofen»

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»
Panorama

Hautkrankheiten

Micreos: 2,5 Millionen für Antibiotika-Alternativen»

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»
Apothekenpraxis

Medizinalhanf

Apotheke eröffnet Cannabis-Webshop»

Apotheker kontert Bahn BKK

Kostenvoranschlag abgelehnt – „Unser Tipp: Arzneimittel über Versandapotheken“»

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»
PTA Live

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»