Debatte um Atemmasken

Mundschutzpflicht in der Öffentlichkeit: Sinnvoll oder unnütz? APOTHEKE ADHOC, 31.03.2020 10:52 Uhr

Die WHO wiederum positioniert sich da recht eindeutig: Sie sehe keinen Nutzen in einer allgemeinen Mundschutzpflicht, so die Weltgesundheitsorganisation. Es gebe keinerlei Hinweise darauf, dass das etwas bringe, erklärte WHO-Nothilfedirektor Michael Ryan am Montag in Genf. Im Gegenteil: Es könne zu zusätzlichen Risiken kommen, wenn Menschen die Masken falsch abnehmen und sich dabei womöglich infizieren. „Unser Rat: wir raten davon ab, Mundschutz zu tragen, wenn man nicht selbst krank ist“, sagte Ryan.

Doch gerade wegen dieser kranken Menschen ergebe auch eine allgemeine Mundschutzpflicht Sinn, wenden andere Experten ein. Dass sich normale OP-Masken als Infektionsschutz nicht eignen, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Um sich selbst gegen eine Infektion zu schützen, benötigt es mindestens den Standard FFP2 oder FFP3. Auch wenn OP- oder selbst gebastelte Masken also nur einen verringerten Schutz gewährleisten, haben sie einen entscheidenden Vorteil: Sie verringern die Ansteckungsgefahr, die von Infizierten ausgeht. Und infiziert heißt nicht, dass jemand an Covid-19 leidet: Die Studienlage weist mittlerweile relativ eindeutig darauf hin, dass auch Menschen infektiös sind, die (noch) komplett symptomfrei sind – und entsprechend in den allermeisten Fällen selbst nicht wissen, dass sie das Virus verbreiten.

So sieht es auch der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK). „Bestellen Sie sich keine professionellen Schutzmasken im Internet oder kaufen solche. Wenn Sie nicht im Gesundheitswesen tätig sind oder entsprechende Vorerkrankungen haben, dann brauchen Sie keine FFP2- oder FFP3-Masken“, appelliert BÄK-Präsident Dr. Klaus Reinhardt in einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung an die Bevölkerung. Es sei wichtig, diese professionellen Masken für Ärzte und Pfleger aufzusparen. Stattdessen sollten die Menschen auf einfache Masken ausweichen. „Mein Rat: Besorgen Sie sich einfache Schutzmasken oder basteln Sie sich selber welche und tragen Sie diese im öffentlichen Raum. Diese Masken garantieren keinen Schutz vor Ansteckung. Aber sie können ein wenig helfen, das Risiko zu verringern, andere anzustecken oder selbst angesteckt zu werden.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Künstliche Intelligenz

Covid-Diagnose: KI schneller als PCR»

Dem Syndrom auf der Spur

Kawasaki-Syndrom oder neue Erkrankung»

Neue Impfstoff-Strategie

Auf der Suche nach „Corona-Killerzellen“»
Markt

Hepatitis-Impfstoff

Avaxim: Markteinführung nach über 20 Jahren»

Bayer

Teilerfolg im Glyphosat-Streit»

Außendienst

Apotheken wünschen sich Vertreter zurück»
Politik

Zum dritten Mal über Grenzwert

Berlin: Ampel für R-Wert springt auf Rot»

Pilotprojekt

NARZ/AVN rechnen TK-eRezepte ab»

Datenschutz

eRezept: Abda will Makelverbot wasserdicht machen»
Internationales

Schweiz

Brandstifter zerstört Apotheke»

Corona-Vakzine

USA bestellen Impfstoff bei AstraZeneca»

Österreich

Impfapotheke statt Impfpflicht»
Pharmazie

Sartan-Skandal

Amlodipin/Valsartan Betapharm: Zulassung ruht»

Globale Zusammenarbeit

Lehren aus Corona: Weltweite Beobachtungsforschung»

Teuerstes Medikament der Welt

Zolgensma vor deutschem Marktstart»
Panorama

Apotheker und Designer

„Apotheke-vor-Ort“-Masken»

Ausgefallene Schutzimpfungen

Wegen Corona: 80 Millionen Kleinkinder ungeimpft»

BÄK-Ärztestatistik 2019

Jeder fünfte Arzt ist über 60»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Corona-Bonus auf Rezept»

Anerkennung fürs Team

Corona-Bonus: Apotheker schüttet 15.000 Euro aus»

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Boni in jeder vierten Apotheke»
PTA Live

Masernschutzgesetz

Impfpflicht für Apothekenteams?»

Nachhaltigkeit

Zuckerrohrverpackung und Kaffeesatz-Peeling»

Nicht so gut wie sein Ruf

Kokosöl: Unberechtigter Hype?»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»

Viren und Bakterien

Wann ist eine Antibiose sinnvoll?»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»

Gut für die Umwelt

Nachhaltige Kosmetik»