Die Corona-Apotheke der EU

, Uhr

Belgien ist seit Jahrzehnten beliebter Standort auch für andere Pharmakonzerne. Mit der Niederlassung von Unternehmen wie Janssen Pharmaceutica, das Teil des amerikanischen Konzerns Johnson und Johnson ist, habe sich seit den 50er Jahren die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik und Forschungseinrichtungen intensiviert, erklärt David Gering vom belgischer Pharmaverband. Auch Johnson und Johnson gehört zu den sechs Firmen, die einen Liefervertrag über Corona-Impfstoffe mit der EU haben.

Gering zählt viele Vorteile auf, die Pharmaunternehmen auf belgischem Boden haben: So profitierten Unternehmen, die in Forschung und Entwicklung investieren, von Steuervergünstigungen. Bei klinischen Studien seien die Wartezeiten bei der Genehmigung von Anträgen deutlich kürzer als andernorts. Mit mehr als 70 Krankenhäusern mit hoch qualifiziertem Personal sei eine sehr gute Infrastruktur gegeben. Und beim Export profitierten die Unternehmen von der zentralen Lage des Landes in Europa und modernen Flughäfen.

Doch geht auch im Pharmaland Belgien bisweilen einiges schief. Sowohl Biontech/Pfizer als auch Astrazeneca kündigten zuletzt überraschend Verzögerungen bei den Lieferungen in die EU-Staaten an, und in beiden Fällen hieß es: Produktionsprobleme in Belgien. Die große Hoffnung, die auf den belgischen Werken ruht, wird mitunter also auch enttäuscht.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Entwurf für 12- bis 17-Jährige
BMG will mehr Impfangebote für Jugendliche »
Sieben Testzentren an der Playa de Palma
Deutscher Apotheker testet am Ballermann »

Mehr aus Ressort

Seehofer kündigt Kontrollen an
Einreise-Testpflicht gestartet »
Therapie aus dem Tierreich
Alpaka-Nanobodies gegen Covid-19 »
Weiteres
Entwurf für 12- bis 17-Jährige
BMG will mehr Impfangebote für Jugendliche»
Seehofer kündigt Kontrollen an
Einreise-Testpflicht gestartet»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Apotheker denkt radikal um»
Druck auf Softwarehäuser
TI-Nachzügler aufgeschreckt»
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»