Erstmals weniger als 19.500 Apotheken

Zehn Jahre Apothekensterben

, Uhr

Betrachtet man die vergangenen zehn Jahre, gibt es ein klares Ost/West-Gefälle: Während die Zahl der Apotheken in Brandenburg stabil geblieben ist, bleibt der Rückgang in den übrigen neuen Bundesländern im einstelligen Bereich: minus 1,2 Prozent in Mecklenburg-Vorpommern, minus 1,7 Prozent in Sachsen, bis hin zu minus 6,3 Prozent in Thüringen. Je nachdem, wie sich die Zahl 2018 entwickelt hat, könnte das Minus in Sachsen-Anhalt bei rund 5 Prozent liegen.

Auf der anderen Seite stehen die alten Bundesländer: Von den großen Kammerbezirken mit etwa 2000 Apotheken oder mehr weisen vor allem Westfalen-Lippe (-13,8 Prozent), Nordrhein (-12,5) und Baden-Württemberg (-11,7) starke Rückgänge auf. Niedersachsen und Hessen bilden mit minus 10 Prozent das durchschnittliche Niveau ab; Bayern – mit mehr als 3000 Apotheken größter Kammerbezirk in Deutschland – steht je nach den jüngsten Zahlen mit rund 9 Prozent Verlust etwas besser da.

Weniger positiv sieht die Entwicklung in Rheinland-Pfalz (-13,3 Prozent), dem Saarland (-13,2) und in Schleswig-Holstein (-12) aus, genauso wie in den Stadtstaaten: In Berlin ist die Zahl der Apotheken seit 2008 um 11,2 Prozent zurückgegangen, in Hamburg sogar um 12,9 Prozent. Schlusslicht bildet Bremen mit minus 16,2 Prozent.

Noch dramatischer ist die Entwicklung bei den selbstständigen Apothekern: Ende September war deren Zahl nach Angaben der ABDA um 265 auf 14.971 und damit erstmals unter die Marke von 15.000 gesunken. Damit hat seit 2008 mehr als jeder fünfte Inhaber aufgegeben.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
OTC-Markt immer noch rückläufig
2021: 16 Prozent weniger Kunden als vor Corona »
Mehr aus Ressort
mRNA, Vektor, proteinbasiert
Umgang mit den Impfstoffen »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Keine Retaxationen und maximale Transparenz
Fahrplan beschlossen: 30.000 E-Rezepte bis Ende März»
Ärzte drohen mit Ausstieg aus Gematik
E-Rezept: KBV rechnet mit Spahn ab»
Gericht sieht Irreführung
Salus: Täuschend echtes Bio-Siegel»
„Zack + da“ ist online
AEP startet Apotheken-Plattform»
Dekra stellte Mängel fest
Masken-Rückruf war begründet»