Pharmaziestudenten

Warum der BPhD die Rx-VV-Petition nicht unterstützt Tobias Lau, 21.02.2019 15:11 Uhr

Dennoch, Georgi will auf keinen Fall den Eindruck aufkommen lassen, dass er Bühlers Engagement geringschätze – ganz im Gegenteil. „Ich finde es sehr gut, dass Herr Bühler sich engagiert, seine Meinung einbringt und auch etwas für diese Meinung tut“, lobt er ihn und zeigt sich selbst als Musterdemokrat: „Dabei ist es völlig egal, ob ich persönlich diese Meinung teile oder nicht. Wichtig ist, dass sich da jemand aufrafft und aktiv seine Position vertritt. Wenn er damit andere animiert, aufzustehen, mitzumachen und ihre Meinung einzubringen, ist dadurch schon sehr viel gewonnen.“

Genau diesen Respekt vor anderen Meinungen vermisst Georgi oft in der Branche – und hat das auch schon am eigenen Leib erfahren. Als sich der BPhD öffentlich zu Spahns Acht-Punkte-Plan äußerte und sich gegen die Forderungen nach einem Rx-Versandverbot stellte, habe er reihenweise abwertende Reaktionen aus der Apothekerschaft erhalten – es handele sich sowieso bloß um Studenten, die keine Ahnung und keine Erfahrung hätten, und dergleichen.

„Da wurde man direkt degradiert, ohne dass geschaut wurde, wie die Meinung zustande kam“, sagt er. „Ich lege aber sehr großen Wert darauf, die Meinung meines Gegnübers nicht zu degradieren. Wir sind doch nicht so dumm, dass wir ein Honorarsystem nicht verstehen würden!“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Fragen und Antworten zum DocMorris-Verfahren

EuGH-Vorlage – worum geht es?»

Konsumgüterkonzerne

Neuer OTC-Chef bei P&G»

Heilmittelwerbegesetz

Neues EuGH-Verfahren zu DocMorris»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Gematik-eRezept: Kostenfalle für DAV & Co?»

Sparmaßnahmen

BMG verlängert Preismoratorium und Zwangsabschlag»

BGH zu Kundenbewertungen

Amazon: Händler haften nicht für Rezensionen»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»
Panorama

Aus Geltungssucht

Pflegehelfer spritzte Insulin – Haftstrafe»

Gewinnspiel und Quittung

BGH entscheidet zu DocMorris und Shop-Apotheke»

Medikamente zur Leistungssteigerung

Studie: Doping bei 2 Prozent der Arbeitnehmer»
Apothekenpraxis

Ersatzverordnungen

Emerade-Ersatz zuzahlungsfrei: Aber wie?»

Engpass bei Notfallmedikamenten?

Emerade: Bis zu 90.000 Patienten betroffen»

Defekte Notfallpens

Emerade-Rückruf: Apotheken sollen Patienten informieren»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»