Vertretungsapotheker auf Corona-Mission

, Uhr

Die freien Mitarbeiter könnten sich gut auf die schnellen Wechsel einstellen. „Sie sehen im Portal, dass eine langfristige Planung schwer ist.“ Es findet ein Umdenken statt. Diese Flexibilität brächten Vertretungsaptheker:innen von Natur aus aber mit. „Unsere Freelancer sind alle geschult und können schnell mit neuen Anforderungen etwa wechselnder EDV-Systeme um gehen.“

Für die Apothekenbetriebe bedeute dies auch, dass die neuen Mitarbeiter nicht mehr wie bei einer regulären Urlaubsvertretung drei Wochen am Stück in der Offizin tätig seien. „Das ist unwahrscheinlich, und eher so, dass die Freelancer zwei Tage hier und zwei Tage dort sind.“ In der Regel seien die Inhaber jedoch froh, schnell Ersatz gefunden zu haben. Natürlich würden auch noch regulär „Urlaubsvertretungen“ gesucht. Auch wenn das Reisen eingeschränkt ist, machten viele „Urlaub auf Balkonien“.

Die Einsätze seien wenig planbar geworden, bestätigt auch ein Approbierter, der seit drei Jahren als Vertreter tätig ist. Der Bedarf sei noch da, aus seiner Sicht aber geringer geworden. „Ich bin als Apothekenleiter im Einsatz, vielleicht ist deshalb die Nachfrage für mich gesunken“, sagt er. Natürlich nähmen die Inhaber:innen anders als vor Corona-Zeiten weniger Urlaub, sagt der Apotheker. Er selbst gab seinen Betrieb auf, um als Vertreter tätig zu sein. „Ich kann mir vorstellen wie das ist, wenn man kurzfristig Ersatz braucht.“

 

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Auskunft auch für Apotheken gefordert
Impfstatus: Apothekenteams für Auskunftspflicht »
Pilotbetrieb und Demonstrator
PTA sollen E-Berufeausweis testen »
Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Verschließbare Box mit App-Kontakt
Botendienst mit Fernsteuerung»
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke»