Sachsen

Versorgung verschlechtert: Rezeptsammelstelle muss weg APOTHEKE ADHOC, 14.05.2019 15:10 Uhr

Denn Körner ist verpflichtet, der Kammer alle Änderungen anzuzeigen. Und für Jöhnstadt gab es eine wesentliche Änderung, die ausgerechnet vom Nachbarort Königswalde – von Ortskern zu Ortskern 5,5 Kilometer – ausging. „Im Zentrum von Königswalde gab es mal eine Schlecker-Filiale, die seit Jahren brach lag“, erklärt Körner. „Deshalb hat sich der dortige Bürgermeister gekümmert, etwas daraus zu machen. Er hat Räume für eine Allgemeinarztpraxis eingerichtet und jemanden aus der Region gesucht, der sich dort niederlässt.“ Und Königswalde wurde fündig: in Jöhstadt.

Die Ärztin zog um und nahm ihre Praxis mit. Für Jöhstadt entfiel damit die Geschäftsgrundlage, der Rezeptkasten muss weg. Denn ein erhöhtes Rezeptaufkommen ist nun ohne Ärztin vor Ort erst recht nicht mehr zu erwarten. Mittwoch baut Körner den Kasten ab. Für viele Einwohner im Ort ein Einschnitt, schließlich haben in den letzten Jahren immer mehr Einrichtungen des öffentlichen Lebens geschlossen, jetzt verschlechtert sich auch noch die Arzneimittelversorgung ausgerechnet für weniger mobile Menschen. Bei der letzten Stadtratssitzung wurde emotional diskutiert. „Es wird immer gesagt, dass der ländliche Raum gestärkt werden soll. Hier aber wird dem ländlichen Raum wieder etwas weggenommen“, zitiert die Freie Presse CDU-Stadträtin Andrea Meyer.

Die Klagen kann Körner gut nachvollziehen, wie er beteuert. „Natürlich wird es hier im ländlichen Raum immer dünner“, sagt er. Aber er sieht die Schuld im Ort selbst. Seit Jahrzehnten habe sich in dem Gebäude eine Arztpraxis befunden, modernisiert wurde das Gebäude hingegen nicht, selbst dann nicht, als 2012 die bisherige Ärztin einzog. Und das Gebäude gehört der Stadt, also trägt sie auch Verantwortung für dessen Zustand. „Die Ärztin hat gesagt: ‚Wenn mir da bessere Umstände gegeben werden, dann gehe ich halt da hin‘“, so Körner.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»

Skonto und Rabatt

Wegen TSVG: Großhändler passen Konditionen an»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Vaginalatrophie in der Menopause

Intrarosa: Theramex bringt DHEA-Zäpfchen»

Krebsmedikamente

Bavencio gegen Nierenzellkarzinom»

Neue Warnhinweise in den USA

Zopiclon & Co: Lebensgefährliches Schlafwandeln»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch genug davon“»

Mit Kreativpreis ausgezeichnet

Apotheke erklärt Erfolgsrezept»

Werbekampagne

eRezept: Apotheker kapern DocMorris-Plakat»
Apothekenpraxis

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»

Pharmazeutische Bedenken

Sonder-PZN: TK will Apotheker sprechen»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»