Unverpackt und ohne Anleitung: Kritik an Masken-Verkauf in Apotheken

, Uhr

Kopierte Ergebnisse, gefälschte Unterschriften

Bei der DEKRA in Stuttgart werden seit Beginn der Pandemie zu Spitzenzeiten bis zu 80 Atemschutzmasken verschiedenster Hersteller erfasst und auf ihre Qualität getestet, bevor sie in den Verkauf dürfen. Ohne Zertifizierung dürfen Hersteller ihre Masken in Deutschland nicht verkaufen. Diese bescheinigt, dass die Maske sicher ist. Soweit die Theorie und die gesetzlichen Vorgaben. Die Realität zeige jedoch ein anderes Bild, erzählt Jörg-Timm Kilisch, Geschäftsführer DEKRA Testing and Certification GmbH. „Wir haben tausende von Herstellern getestet, es waren ungefähr 150 positive Bewertungen dabei – das heißt also, Masken, die den Test bestanden haben. Es waren aber trotzdem 700 Urkunden auf dem Markt, die bescheinigen sollten, dass die Masken positiv bestanden haben.“ So sollen Ergebnisse kopiert und Unterschriften gefälscht worden sein. Kilisch vermutete eine Dunkelziffer von 50 Prozent.

Dem Experten fällt auch eine Maske aus der Drogerie auf – auf den ersten Blick mache sie den Eindruck einer FFP2-Maske, gelistet sei nur der Importeur, der Hersteller fehle. „Das heißt also, die Maske hätte nie in den Verkauf kommen dürfen.“

Das Fazit: „Wer auf Nummer sicher gehen will, soll darauf achten, dass Masken von etablierten Firmen stammen und ein anerkanntes Prüfsiegel tragen.“

Der Beitrag erschien im Original bei PTA IN LOVE. Jetzt Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Entwurf für 12- bis 17-Jährige
BMG will mehr Impfangebote für Jugendliche »
Sieben Testzentren an der Playa de Palma
Deutscher Apotheker testet am Ballermann »

Mehr aus Ressort

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Apotheker denkt radikal um »
Druck auf Softwarehäuser
TI-Nachzügler aufgeschreckt »
Weiteres
Entwurf für 12- bis 17-Jährige
BMG will mehr Impfangebote für Jugendliche»
Seehofer kündigt Kontrollen an
Einreise-Testpflicht gestartet»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Apotheker denkt radikal um»
Druck auf Softwarehäuser
TI-Nachzügler aufgeschreckt»
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»