Expopharm

Souvenir-Jagd: Nicht ohne meinen Rollkoffer APOTHEKE ADHOC, 14.09.2017 14:10 Uhr

Düsseldorf - Auf der Expopharm wird der Mensch zum Souvenir-Jäger. Kostenlose Pröbchen, Strohhüte, Badminton-Sets, Lippenpflege, Popcorn, Zahnpasta, Vitaminpräparate  – alles muss mit. Die Abstauber-Profis erkennt man daran, dass sie mit Einkaufswagen oder Rollkoffer anrücken. Die gesündeste Stärkung für zwischendurch gibt es am Stand von APOTHEKE ADHOC in Halle 6, E-25. Mit etwas Glück kann man bei uns 5000 Euro gewinnen.

Schleppen war gestern, ein Rollkoffer erleichtert die Messe-Rallye ungemein. Heißgetränke, Stoffbeutel, Informationsmaterial – wie bringt man das bloß alles rückenfreundlich unter? Pharmazie-Student Johannes Jokiel ist zum ersten Mal auf der Expopharm. Das Budget gibt keine Hotelübernachtung her, morgens ist er aus Münster mit dem Zug nach Düsseldorf gekommen, abends geht’s wieder zurück. Seine Ausbeute: Eine Riesentüte, prall gefüllt mit Infomaterial, Pröbchen und obenauf den Strohhut von AvP.

Am APOTHEKE ADHOC-Stand gab’s zur Stärkung einen Beeren-Smoothie. Auf der Expopharm wird man im Idealfall auch klüger: „Ich habe gelernt, dass man Magnesium vor dem Sport nehmen muss, damit es gegen Wadenkrämpfe hilft. Ich habe es bisher immer erst hinterher eingenommen."

PTA Maria Gottschlich und Kollegin Juliane Rather sind aus Kassel angereist: „Es ist unsere vierte Expopharm.” Da nimmt man nicht mehr jeden Quatsch mit: „Wir reißen uns am Riemen, nicht alles einzupacken. Und wir sammeln News ein, die im Apothekenalltag untergehen.” Highlight der Tüte: Das Badminton-Set und Lippenpflege-Stifte. Den Einkaufs-Trolley hat Maria von ihrer Mutter geliehen. Ebenfalls beliebt ist Popcorn, einige Messestände bieten es frisch gepoppt an. Ein willkommener Snack für zwischendur

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Neues Produktionsgebäude

Klenk baut an»

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»
Politik

Landes-Weiterbildungsordnung

Ärzte streichen Homöopathie»

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Die Vorzüge des Herbstnotdienstes»

Arzt baut Krankenhaus in Ghana

„Die Apotheke wird unser Herzstück“»

Brasilien

Apothekenräuber küsst Kundin»
Apothekenpraxis

Cornichon oder Salatgurke

Pannenhilfe: Kondomberatung statt Pille danach»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »