Schnelltest-Honorar – brutto oder netto?

, Uhr

Möglicherweise greife diese Befreiung sogar für die von einer Apotheke erhobenen Zuschläge am Abend oder an Feiertagen. Der Rechtsanwalt und Steuerberater vertritt die Auffassung, dass dies am Charakter der Leistung nichts ändere, „so dass auch der Zuschlag unter die Befreiung fällt“.

Sollten zukünftig auch Impfungen in Apotheken erlaubt werden, wären diese ebenfalls als steuerfreie Leistungen zu behandeln, so Kurth. Dies gilt seiner Meinung zufolge auch für die dabei eingesetzten Impfstoffe. Die Schnelltests seien als Verbrauchsmittel zur Hauptleistung ebenfalls steuerfrei – allerdings gehe dabei auch der Vorsteuerabzug verloren.

Kurth verweist auf eine Entscheidung aus Brüssel: Bezüglich des singulären Verkaufes von Impfstoffen und Testkits an Dritte habe der europäische Rat in der vergangenen Woche entschieden, dass darauf keine Umsatzsteuer mehr erhoben werden müsse. Das Bundesfinanzministerium (BMF) prüfe die Umsetzung noch. „Dies dürfte jedoch dann von geringer Bedeutung bleiben, wenn nicht alle Stufen davon betroffen wären und damit auch die Vorsteuerberechtigung der Apotheke verloren ginge. In diesem Fall bliebe nur der Zuschlag der Apotheke steuerfrei“, so Kurth.

 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender »
RKI meldet 135.461 Corona-Neuinfektionen
Inzidenz von 497 auf 773 in einer Woche »
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche »
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme »
Weiteres
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender»
Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm
Kliniken: Impfpflicht kostet tausende Betten»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche»
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»