Personalmangel

Schaufenster: Mitarbeitersuche mit Leuchtreklame Carolin Ciulli, 19.02.2019 09:57 Uhr

Berlin - Bereits von weitem fällt das Schaufenster von Apotheker Oliver Schulz ins Auge: Der Inhaber der Columbia Apotheke in Berlin wirbt nicht etwa für neue Arzneimittel oder Kosmetik. Er hat seine Auslagen kurzerhand in ein Stellenangebot verwandelt. Mit der innovativen Annonce will er eine kurzfristig freigewordene Stelle besetzen. Auf die Apothekerkammer vertraut der Kiezapotheker zunächst nicht. Wie gestaltet Ihr die Suche nach Personal? Tauscht euch jetzt mit den Kolleginnen und Kollegen aus. Im LABOR – „powered by“ Pohl-Boskamp. 

Aufstrebende Apotheke, nette Kunden, Top-Konditionen – die Beschreibungen in Stellengesuchen klingen oft ähnlich und sind meist austauschbar. Schulz wollte es anders machen. „Bei der Kammer stehe ich nach einem Tag auf Platz 20. Das schaut sich keiner mehr an“, sagt er. Aktuell werden über die Internetseite allein in Berlin rund 80 Approbierte und knapp 90 PTA gesucht. „Viele Kollegen sind einfallslos mit abgedroschenen Texten. Wo inseriert man sonst?“

Schulz machte sich die Lage seines Betriebs zunutze. Die Apotheke liegt am Kaiserdamm im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. „Das ist eine der befahrensten Straßen der Stadt“, sagt er. Acht Spuren sowie mehrere Parkstreifen sind direkt vor der Eingangstür. „Vielleicht fährt ja ein Apotheker oder eine PTA im Auto vorbei oder steht hier im Stau.“ Aufgrund des Verkehrs war es für Schulz wichtig, dass die Anzeige auch von Weitem noch lesbar ist. „Ich habe mir gewünscht, dass sie auch nachts gut zu sehen ist.“

Mit seinem Dekorationsdienstleister besprach der Apotheker seine Idee. Dieser setzte es nach seinem Wunsch um. Fast: „Für mich hätte es noch größer sein können“, so Schulz. Doch dann habe es nach Baustelle ausgesehen. Jetzt hängt über das ganze Schaufenster ein Banner mit der Aufschrift: „Mitarbeiter/in ab sofort gesucht!“ Mittig in den Auslagen ist ein beleuchtetes LED-Schild, das den Text ebenfalls aufgreift.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»

Ärzte vs. Bewertungsplattform

Jameda muss zwei Profile löschen»

Online-Auktionshaus

Ebay-Händler bietet sechs Apotheken-Domains»
Politik

Pro Generika

Generikachefs erklären Lieferengpässe»

Digitalisierung

eRezept: DAV-App kostet eine Million Euro»

Zustimmung im Bundestag

PTA-Reform: Jetzt ist der Bundesrat am Zug»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Klinische Prüfung

Studien: Eine Million Probanden, keine Zwischenfälle»

Proliferative diabetische Retinopathie

Lucentis: Zulassung erweitert»

Schmerzmittel

Diclofenac: Jeder zehnte Fall kontraindiziert»
Panorama

Falsche Adresse im Gewerbegebiet

Apotheker verfolgen illegalen Versender»

US-Behörde meldet

35.000 Tote pro Jahr durch antibiotikaresistente Keime»

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»
Apothekenpraxis

Lieferengpässe

Nach 24 Stunden: Apotheken dürfen Rabattvertrag ignorieren»

Umfassende Ausbildungsreform

Pharmaziestudium: ABDA will MC abschaffen»

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»