Erkältungsmittel

RTL: Apotheken verkaufen immer das Teuerste APOTHEKE ADHOC, 07.01.2019 11:24 Uhr

Ein ähnliches Bild der großen Preisunterschiede zeigt sich beim Kauf des Hustenlösers N-Acetylcystein. 25 Prozent weniger kostet das Generikum. Auch beim abschwellenden Nasenspray kann Heike mit der einfache Frage nach etwa Günstigerem 35 Prozent sparen. Ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen ist jedoch die Ersparnis beim Kauf des Ambroxol-haltiges Hustensaftes. Zwar spart Heike 40 Prozent, allerdings ist die Wirkstoffkonzentration nur halb so hoch.

In zehn Apotheken haben Heike etwa 67 Euro und Alex etwa 96 Euro für Arzneimittel ausgegeben. Im Schnitt sind das 43 Prozent mehr. Dass das so ein riesen Preisunterschied ist, hätte Alex definitiv nicht gedacht. Heike ist sicher: „Wer nicht fragt und unwissend ist, wird mit den teuren Medikamenten abgespeist.“ Weitere Tests in einer anderer Stadt zeigten ebenfalls: Wer nicht nachfragt, zahlt mehr. Im Schnitt waren das 30 Prozent. Das Fazit des Beitrags: „Wer in der Apotheke weniger bezahlen will, muss einfach nur danach fragen.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Grundsteinlegung in Densborn

CC Pharma baut für 2,5 Millionen Euro»

Versandapotheken

Aponeo streicht Vorzugsbehandlung»

Philipp Lahms Firma

Sixtus: Der Zusammenbruch»
Politik

WIRKSTOFF.A

Streitthema Impfung: Spahn und die Apotheker»

NNF-Statistik

114 Millionen für 400.000 Notdienste»

Marktverengung

Methotrexat: Drei Hersteller stellen 97 Prozent her»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Shingrix-Mangel

Handlungsempfehlung der STIKO»

Notfallmedikation

Warum fehlen Fastjekt & Co?»

Rote-Hand-Brief

Keine DOAKs bei Antiphospholipid-Syndrom»
Panorama

Apothekerprojekt in Berlin

Mit „Phascha“ gegen den Nachwuchsmangel»
Ärzte fordern 6000 Studienplätze mehr»

Stereotype

Welcher Apothekertyp sind Sie?»
Apothekenpraxis

Bericht Saarbrücker Zeitung

Apotheker-Clan: Steuerbetrug in Millionenhöhe?»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Retax-Love – eine unmögliche Liebesbeziehung»

Kollegen berichten

Es geschah im Notdienst»
PTA Live

Stellenanzeigen

Antrittsbonus und „Nase voll von Center-Apotheke“»

Fortbildung

Zum Rezeptur-Workshop auf die PTA-Schulbank»

LABOR-Download

AMK-Rückrufe: 17.05 - 23.05.2019»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Kolibakterien: Helfer und Krankheitserreger»

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»