Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht Alexander Müller, 20.02.2019 11:03 Uhr

Zwar hat man in der Apotheke Verständnis dafür, dass die Pharmazierätin vor Diebstahl aus den eigenen Reihen warnt, weniger aber dafür, dass hier die PKA so hervorgehoben werden: „Unser Berufsstand hat es doch sowieso schon schwer“, so die Kritik der Belegschaft. Wobei: Nicht alle im Team haben das Schreiben als Angriff empfunden, man könne das auch anders lesen. Einig waren sich aber alle, dass eine PKA, die tatsächlich klaut, ein solches Fax vermutlich auch verschwinden lassen würde.

Geärgert hat die PKA nämlich außerdem, dass das Schreiben per Fax in die Apotheke kam, sodass es jeder lesen konnte. Dann müsse die Stadt eben das Geld für ein persönliches Schreiben an die Inhaber ausgeben, so eine PKA. Sie weist augenzwinkernd zudem darauf hin, dass es überhaupt nichts bringe, die Sammelrechnungen zu kontrollieren, wenn man nach bestimmten Arzneimitteln suche. Da müsse man schon prüfen, ob der Lieferschein da ist.

Das Schreiben möchten die Angestellten so nicht stehen lassen. „Ich denke nicht, dass wir die einzigen sind, die das ein bisschen diskriminierend finden.“ Also wollte das Team die Sache zumindest öffentlich machen. Das versöhnliche Fazit: „Man kann ja auf das Thema aufmerksam machen, aber vielleicht beim nächsten Mal einen anderen Tonfall wählen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Mobiles Couponing

Kein „Eckes-Edelkirsch-Effekt“ für Apotheken»

Drogerieketten

Neues von Tetesept: Depot-, Kompakt- und Minitablette»

Diätmittelhersteller

Verfahren gegen Almased-Chef eingestellt»
Politik

GKV-Spitzenverband

eRezept: BMG schon einmal gescheitert»

Digitalisierung

Psychotherapeuten warnen vor App-Flut»

Westfalen-Lippe

eMedikationsplan: Test startet im Januar  »
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

SSRi/SNRI

Antidepressiva: Neue Warnhinweise»

Arzneimittelfälschungen

Xarelto: Weitere gefälschte Chargen bestätigt»

Sinkende Verordnungszahlen

Antibiotikaverbrauch: Info-Kampagnen zeigen Wirkung»
Panorama

ZDF dreht Thriller in Apotheke

Wenn die Offizin zur Filmkulisse wird»

Prozess wird fortgesetzt

Rezeptfälscher gegen Auflage aus U-Haft entlassen»

Tierseuchen

Schweinepest: Weitere 18 Fälle nahe der deutschen Grenze»
Apothekenpraxis

OTC-Verkauf über Plattform

OLG: Amazon wertet Gesundheitsdaten aus»

Pillpack

Nächster Schritt: „Amazon Pharmacy“»

Lieferengpass

Gardasil: Außendienst empfiehlt Versandapotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»