30 Jahre Mauerfall

„Wir waren am falschen Grenzübergang“ APOTHEKE ADHOC, 08.11.2019 10:25 Uhr

Berlin - Die Nacht, in der die Mauer fiel, berührt auch noch 30 Jahre danach die Menschen und Ost und West. Für APOTHEKE ADHOC haben bekannte Personen aus der Branche ihre ganz persönlichen Erinnerungen an den 9. November 1989 aufgeschrieben.

Dr. Hans-Georg Feldmeier, Dermapharm

„Wir hofften, dass die Kollegen wiederkommen“

Ich bin ein Ossi!!! Ich habe damals für den VEB Berlin-Chemie in der Galenischen Entwicklung gearbeitet.

Unmittelbar nach der Aktuellen Kamera am 9. November 1989 und dem missglückten Schabowski-Interview sind meine Frau und ich sofort an den Grenzübergang Invalidenstraße gefahren. Ich wohnte damals in Berlin Prenzlauer Berg.

Dort waren circa 10 Leute, keiner traute sich bis zu Absperrung vor. Meine Frau und ich sind dann zum Grenzposten vorgelaufen und haben dem Wachhabenden vom Schabowski-Interview erzählt und gesagt, dass wir jetzt hier durchgehen wollen.

Er vertröstete uns auf den morgigen Tag und wir sollten erst zur Polizei. Dennoch waren wir unendlich happy, weil es nun so schien, dass die Mauer aufgeht. Wir gingen deshalb in eines der damals besten Restaurants von Berlin, die Offenbach-Stuben, Senefelder Straße und haben gefeiert! Dort haben wir die Öffnung der Mauer verpasst, die am Grenzübergang Bornholmer Straße war. Wir waren also am falschen Grenzübergang.

Am nächsten Morgen bin ich wie immer zur Arbeit gefahren, von Prenzlauer Berg nach Johannisthal, an der Mauer vorbei. Dort sah ich die Menschentraube am Übergang Warschauer Straße. Bei Berlin-Chemie stand die Tablettenproduktion in Johannisthal nahezu still. Wir hofften, dass die Kollegen wiederkommen, was sie taten.

Das Bild meines Chefs werde ich nie vergessen, als ich pünktlich um 7 Uhr am Morgen des 10. November an seiner offenen Tür vorbeikam. Er stützte den Kopf in beide Hände und hörte Radio. Er hat glaube ich in genau diesem Moment verstanden, was sich jetzt verändern wird.

Was dann begann war unglaublich….

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»

Ärzte vs. Bewertungsplattform

Jameda muss zwei Profile löschen»

Online-Auktionshaus

Ebay-Händler bietet sechs Apotheken-Domains»
Politik

Pro Generika

Generikachefs erklären Lieferengpässe»

Digitalisierung

eRezept: DAV-App kostet eine Million Euro»

Zustimmung im Bundestag

PTA-Reform: Jetzt ist der Bundesrat am Zug»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Klinische Prüfung

Studien: Eine Million Probanden, keine Zwischenfälle»

Proliferative diabetische Retinopathie

Lucentis: Zulassung erweitert»

Schmerzmittel

Diclofenac: Jeder zehnte Fall kontraindiziert»
Panorama

Falsche Adresse im Gewerbegebiet

Apotheker verfolgen illegalen Versender»

US-Behörde meldet

35.000 Tote pro Jahr durch antibiotikaresistente Keime»

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»
Apothekenpraxis

Lieferengpässe

Nach 24 Stunden: Apotheken dürfen Rabattvertrag ignorieren»

Umfassende Ausbildungsreform

Pharmaziestudium: ABDA will MC abschaffen»

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»