Marketing

„Gute Apothekenvideos erzählen eine Geschichte“ Torsten Bless, 09.10.2017 10:14 Uhr

Doch bevor der Dreh starten könne, gebe es ein paar organisatorische Hausarbeiten zu erledigen, sagt Peter Zeitz, Gründer der Informationsstelle Gesundheit. Die „Agentur für Patientengewinnung“ hat ihren Sitz in Düsseldorf. „99 Prozent der Apotheken sind zum Videotermin miserabel aufgeräumt, wir müssen den Apotheker dann bitten, sie repräsentabel zu machen.“

Nicht immer entsprächen die Räumlichkeiten den aktuellen Vorschriften der Apothekenbetriebsordnung. „Seit 2012 muss die Offizin so eingerichtet sein, dass die Vertraulichkeit der Beratung am HV-Tisch gewahrt und ein Mithören weitgehend verhindert wird“, sagt Zeitz. „Bei uns in NRW gibt es zum Beispiel in großen Apotheken Trennscheiben zwischen den Verkaufsplätzen. Wenn die baulichen Gegebenheiten nicht vorhanden sind, kann man sich eigentlich einen Imagefilm sparen. Dann muss man sich mit Aufnahmen vom Kunden im Einzelberatungsgespräch behelfen.“

Doch auch das eigene Personal dürfe bei der Planung nicht vergessen werden. „Häufig wird das Persönlichkeitsrecht der Apothekenmitarbeiter missachtet“, so Zeitz. „Vor Beginn der Dreharbeiten, aber auch bei Fotoshootings für die Website oder Posts auf Facebook muss man sich in jedem Fall eine schriftliche Einverständniserklärung des Mitarbeiters einholen. Sonst könnte es zu Auseinandersetzungen kommen, etwa wenn das Arbeitsverhältnis gelöst wird.“ Ansonsten kämen zu den Investitionen für den Film noch die Kosten für den Rechtsanwalt hinzu.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»

Demenzfreundliche Apotheke

Landsberger Apotheker als Frühwarnsystem  »

Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»