NDR-Beitrag

Floriana Sabatino erklärt den Impfstoffengpass Nadine Tröbitscher, 06.12.2018 14:22 Uhr

Allerdings muss länger als üblich auf die Ware gewartet werden. Anders als bei Bestellungen über den Großhandel, die wenige Stunden später ausgeliefert werden, erreicht der Import die Apotheke in der Regel erst nach sieben bis zehn Tagen. „Aber wir haben die Möglichkeit, wieder etwas zu bekommen und die Kunden zu beliefern.“ Die zusätzlichen Impfdosen kommen aus Großbritannien und entspannen die Situation. Wer noch einen Grippeimpfstoff braucht, kann mit einer Wartezeit von circa acht bis zehn Tagen vorbeikommen.

„Ich glaube, dass sich bis zum Ende der Saison die Lage wieder entspannt hat“, prophezeit Sabatino. Aber wie konnte es zu dem Dilemma kommen? „Wir haben in diesem Jahr von den Ärzten weniger Vorbestellungen erhalten, als im Vorjahr“, erinnert sich die Apothekerin. Zudem sei eine höhere Impfbereitschaft vorhanden, die der schweren Grippewelle 2017/2018 mit etwa bundesweit 1600 Toten geschuldet ist.

Dass im nächsten Jahr die Versorgung reibungslos verläuft, bleibt zu hoffen. Sabatino wünscht sich eine „vorausschauende Planung“. „Das Thema Impfstoffe ist für alle Parteien schwierig und jedes Jahr ein Spiel mit dem Feuer. Eine optimale Lösung gibt es nicht, denn das Risiko auf den Impfstoffen sitzen zu bleiben, kann und will niemand übernehmen. Weder der Hersteller noch die Ärzte und Apotheker.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Rekordverlust bei Zur Rose»

Obstipation

Bekunis bringt Flohsamenschalen»

Digitalkonferenz

Freude über VISION.A Awards: Das sind die Gewinner»
Politik

Berlin

Kammerwahl: Keine Mehrheit für Belgardt»

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

FDA-Zulassung

Brexanalon gegen Wochenbettdepression»

Antirheumatika

Blutgerinnsel in der Lunge: Empfehlung für Xeljanz»

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»
Panorama

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»

Digitalkonferenz

So erleben Pharmaziestudenten die VISION.A»

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»
Apothekenpraxis

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»

Spannender Arbeitstag

PTA überführt BtM-Rezeptfälscher»

Fehlende Versichertennummer

AOK retaxiert – und hilft Apotheke»
PTA Live

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»