Eishockey

Apothekerin für die harten Jungs Alexander Müller, 11.09.2015 16:53 Uhr



Auf dem Eis geht es freilich härter zu: „Der Erste wurde schon operiert“, berichtet Lachner. In der Saisonvorbereitung hat sich ein Spieler der Tigers die Kniescheibe gebrochen. Selbstverständlich kümmert sich die Apotheke mit darum, dass er schnell wieder auf die Schlittschuhe kommt.

Lachner wird notfalls auch während der Spiele selbst eingreifen. „Das kommt zwar selten vor, da die Physiotherapeuten und Ärzte sehr professionell vorbereiten, aber wenn wirklich etwas akut fehlt, liefere ich ad-hoc tatsächlich selber in die Kabine.“ Die Betreuer kennen sie sowieso. „Und nach der Drittelpause bin ich wieder an meinem Platz“, sagt Lachner.

Heute Abend steht das erste Saisonspiel an: Die Iserlohn Roosters sind zu Gast in der Eissporthalle am Pulverturm. Schon ab 16:30 Uhr beginnt das Fanfest in Straubing – die Tigers starten in ihre zehnte DEL-Saison. Was sich Lachner davon erhofft: „Am liebsten die Meisterschaft!“ Mindestens Platz 6 soll es werden, weil der zur direkten Teilnahme an den Play-offs berechtigt. Dazu müssen sich die Tigers allerdings steigern: In der vergangenen Saison wurden sie Vorletzter – aber da hatten sie ja auch noch nicht die Einhorn-Apotheke für die Betreuung.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

Umbruch bei Sanofi»

Klägerin legt Berufung ein

Streit um Verhütungspille Yasminelle geht in nächste Instanz»

Pharmakonzerne

Wegen Pfizer: GSK-Chairman tritt ab»
Politik

Apothekenreform

Kiefer: Mehr Dienstleistungen, mehr Honorar»

Digitalisierung

Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens»

Berlin

Neues Zentrum für internationalen Gesundheitsschutz»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Heumann ruft Irbesartan zurück»

Erkältung-Kombis

Grippemittel: Wer mischt mit?»

Humane Papillomviren

Gebärmutterhalskrebs: Impfstoff als Therapie»
Panorama

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»
Apothekenpraxis

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»

Reaktion auf SZ-Artikel

Apothekerin an Journalistin: Bringen Sie einen Schlafsack mit!»

Einmal das Mittel aus der Werbung! (Teil 2)

Von fliegenden Pfannkuchen und Schmerzausschaltern»
PTA Live

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»