Eishockey

Apothekerin für die harten Jungs Alexander Müller, 11.09.2015 16:53 Uhr



Der Bedarf von Eishockeyspielern ist mitunter recht speziell, etwa Kühlspray, das auch im Gesicht angewendet werden kann. Vieles muss extra bestellt werden, hohe Aufschläge nimmt Lachner dabei nicht. Die gesamte Kooperation fußt eher auf Herzblut als auf wirtschaftlichem Interesse, zumal die komplette Mannschaft nur aus rund zwei Dutzend Spielern besteht.

„Dafür kann man seine pharmazeutische Kompetenz voll einfließen lassen“, so die Apothekerin. Die Eishockeyprofis kämen häufig selbst in die Apotheke, um sich individuell beraten zu lassen. Das Verhältnis zur Mannschaft sei sehr gut. „Die Jungs sind sehr offen, kaufen auch gerne bei uns ein, da hier bekannt ist, auf was geachtet werden muss.“

Lachner verpasst kein Spiel der Tigers, hat sogar für ihr Apothekenteam drei Dauerkarten gestiftet. Ihre Familie ist auch immer dabei, ein fester Freundeskreis trifft sich zu den Heimspielen in der Halle. Lachner mag die Stimmung im Stadion und dass man dort sich auch mit gegnerischen Fans in der Pause unterhält. Anders als beim Fußball liefen die Spiele in 99,9 Prozent der Fälle gewaltfrei ab – wenigstens auf der Tribüne.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Drogenersatztherapie

BtM-Sichtvergabe: Aufsicht durch Apothekenboten»

Apotheker schreibt an Landesregierung

Lieferengpässe: Von der DDR lernen, heißt verwalten lernen»

Corona-Eil-Verordnung

Kurzes Leben: Spahn streicht Wiederholungsrezepte»
Markt

Nach Ärztebefragung

Doctolib macht Telemedizin kostenlos»

Scoutbee

Engpass-Plattform für Gesundheitsleister kostenlos»

meinRezept.online

ePapierrezept: Start-up verspricht weniger Ärger mit den Ärzten»
Politik

Schutzausrüstung

Lehre aus Corona: Merkel will Produktion in Deutschland»

Krisenkabinett

Zwei Wochen Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland»

Corona-Krise

Franke: Exit-Strategie nach Ostern»
Internationales

Maßnahmen gegen Corona

Österreich: Erste Geschäfte dürfen ab 14. April öffnen»

Wegen Mangel an Beatmungsgeräten

Tauchermasken für die Intensivstation»

Medizinische Schutzausrüstung

Trump: Export-Verbot von knappen Atemschutzmasken»
Pharmazie

Beschwerden durch Sars-CoV-2

Covid-19: Neurologische Symptome und Komplikationen»

AMK-Meldung

Chargenüberprüfung bei Riboirino»

Engpässe bei Chloroquin/Hydroxychloroquin

Wegen Corona: EMA sorgt sich um Rheumatiker»
Panorama

Maskenstreit

Innenverwaltung bleibt bei ihrer Darstellung zu Schutzmasken»

Konflikt zwischen Berliner Senat und US-Botschaft

USA weisen Vorwurf der Konfiszierung von Schutzmasken zurück»

Leere Innenstadt wegen Corona

Enten erobern die Apotheke»
Apothekenpraxis

Cannabis-Versorgung

Neue Preisregelungen für Cannabis-Rezepte»

Großhandel

Noweda weitet Wochenend-Notdienst aus»

Covid-19-Schnelltest in Apotheken

„Heute haben wir 40 Tests in zwei Stunden gemacht“»
PTA Live

Blindow-Schulen gehen online

PTA-Schüler: Online-Unterricht statt Osterferien»

Der Mann mit der Tüte

PTA findet 10.000 Euro zwischen Altmedikamenten»

Tarifvertrag

Mehr Geld für Apothekenhelden: PTA startet Petition»
Erkältungs-Tipps

Schleimhautpflege gegen Infektionen

Gurgeln: Hausmittel mit Potenzial»

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»