Vorbestellsysteme

Die App-otheken kommen Patrick Hollstein, 22.03.2018 10:29 Uhr

Ebenfalls zu den Branchenpionieren gehörte Markus Bönig mit Ordermed. Die Kooperation mit Linda (Orderlinda) endete im Streit. Später ging das Konzept, das auch für die Belieferung von Pflegeheimen genutzt wird, in Vitabook auf. Das Schwesterprodukt hat zahlreiche weitere Anwendungen und kommt mittlerweile auch in Bereichen zum Einsatz, die nichts mit der Apotheke zu tun haben. Mit Aponow hat Bönig auch noch ein Produkt, das sich primär an die Industrie richtet: Hersteller wie Klosterfrau nutzen das Bestellsystem, um Aufträge über ihre Website per Fax an Apotheken weiterzuleiten.

Ebenfalls 2010 wurde Pillentaxi gegründet – vom Kölner Apotheker Dominik Riemer. Auffälligstes Merkmal waren die Autos für den Botendienst mit einer großen Pille auf dem Dach. Nun will der ehemalige Awinta-Vertriebschef Michael Walter als neuer Eigentümer das Konzept zu einer Plattform weiterentwickeln, auf der Apotheken ihren Botendienst quasi auslagern können. „Quasi ein Foodora im Gesundheitsmarkt oder Lieferheld für Apotheken“, wie er sagt.

Auch Versandhändler haben bereits die Vernetzung mit Apotheken vor Ort versucht. Der Versandriese Otto hatte mit Vitabote ein Pilotprojekt in Hamburg laufen, bei Apo-Rot können Kunden ihre Bestellungen in den Partnerapotheken abholen und sich so die Versandkosten sparen. In München testet Amazon seinen Express-Lieferdienst „Prime Now“ seit einem Jahr in Zusammenarbeit mit der Bienen-Apotheke von Michael Grintz.

Und dann gibt es noch die Glücksritter am Markt: In der CoBox konnten Kunden per Videoschaltung ihre Aufträge durchgeben – nach der Insolvenz blieben die Partner auf den hohen Kosten sitzen. Das Start-up Pillbox wiederum wirbt seit einigen Monaten unter dem Motto „Apotheke trifft Einfachheit“ damit, Patienten alle 28 Tage ihre Medikamente vorsortiert nach Hause zu liefern. Apotheken sollen die ausgeschrieben Dienstleistungen – Medikationscheck, Verblisterung und Botendienst – erbringen und für die Teilnahme zahlen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Generikakonzerne

Stada bekommt Deutschlandchef»

Vermögensplanung

Apobank kümmert sich um Geld und Rendite»

Großhändler

Schinnenburg zu Gast bei Gehe»
Politik

Arzneimittelbewertung

BAH kontert Stiftung Warentest»

Kammerpräsident einstimmig wiedergewählt

Alle für Friedemann Schmidt»

Brandenburg

Karawanskij will Krankenhäuser zu Gesundheitszentren ausbauen»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Lieferengpässe

Oxytocin: Engpass beendet»

Mentale Leistungsfähigkeit

Loges bringt Eisenkraut für Konzentration»

Krebsmedikamente

Trastuzumab: Biosimilar aus China»
Panorama

Nachwuchsförderung

Pharmaziestudenten erhalten Carl-Friedrich-Mohr-Preis»

Saarland

Assistenzarzt soll Kinder an Uni-Klinik sexuell missbraucht haben»

Medikationsfehler

Häusliche Pflege: Die Angst vor dem Pillengeben»
Apothekenpraxis

Produktplatzierung

Testkunde: Hersteller schicken Microjobber in Apotheken»

Berlin/Brandenburg

Heute Generalstreik bei Pharmagroßhändlern»

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»
PTA Live

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»

Burn-Out in der Filmbranche 

„In der Apotheke gibt es keine Ellbogenmentalität“»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Das könnt ihr auch!»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»