Versandhandel

Apotheker stemmt sich gegen Amazon Lothar Klein, 02.01.2018 07:58 Uhr

Früher kamen auch in die Nicolai-Apotheke häufiger Kunden zur Beratung, die aber später online bestellten. „Das hat abgenommen“, berichtet Springob. Der Apotheker sieht in der wachsenden Selbstmedikation zudem ein pharmazeutisches Risiko: „Viele Patienten können den Einsatz von online gekauften Arzneimittel doch ohne Beratung gar nicht richtig einschätzen.“ Jetzt können sie online bestellen und kaufen und in der Apotheke die persönliche Beratung in Anspruch nehmen. Ob das Attendorner Webkaufhaus den Einzelhandel in Attendorn retten kann, weiß Springob natürlich nicht. „Aber es ist ein zeitgemäßes Angebot, das den Bedürfnissen der Kunden Rechnung trägt.“ Und die Kooperation mit der Plattform Atalanda bringt ebenfalls Vorteile. Dadurch sind die Angebote der Attendorner Händler jetzt bundesweit bei Google gut positioniert.

Attendorn ist nicht die einzige Gemeinde, die auf lokale Online-Marktplätze setzt. Vorreiter beim Kampf David gegen Goliath war Wuppertal. Die Stadt hat zusammen mit dem Internet-Start-up Atalanda bereits Ende 2014 den lokalen Marktplatz Online City Wuppertal (OCW) ins Leben gerufen. Rund 70 Händler aus der bergischen Stadt präsentierten dort gemeinsam ihre Produkte. Auch hier wird die bestellte Ware noch am selben Tag geliefert. Atalanta ist mit weiteren Städten und Gemeinden im Gespräch.

Wie wichtig der Internethandel inzwischen geworden ist, zeigte das Statistischen Bundesamts (Destatis) kürzlich auf: Fast jedes vierte Unternehmen in Deutschland, 23 Prozent, verkaufte im Jahr 2016 seine Waren oder Dienstleistungen über eine Website, App oder elektronischen Datenaustausch über Standleitungen (EDI). Unternehmen, die im Online-Handel über eine Website oder App aktiv waren, erzielten 19 Prozent ihres gesamten Umsatzes aus Verkäufen über diese Vertriebskanäle.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»