Placebo-Globuli

Apotheker entfacht Homöopathie-Debatte Nadine Tröbitscher, 04.01.2018 14:34 Uhr

In den sozialen Medien bricht über den Apotheker und die Homöopathie jedoch ein Shitstorm herein – ein Placebo des Placebos. Für die Twitterperlen ist es „jetzt schon mein Highlight 2018“. „Das ist im Prinzip nichts Aufregendes, denn Placebo-Globuli oder unarzneiliche Globuli gibt es schon lange und überall“, schreiben andere.

„Auch andere Apotheken verkaufen Placebo-Globuli. Nur sagen sie es nicht ganz so offen, dass es sich dabei um Kügelchen handelt, die nie mit einem Wirkstoff in Berührung gekommen sind“, ist auf T-Online zu lesen. Eine Verkaufsstrategie also? Schließlich sei in Globuli durch das wiederholte „Verdünnen und Schütteln“ ohnehin kein Wirkstoff mehr nachweisbar.

Die Macht der sozialen Medien – das ist die bittere Pille, die der Apotheker schlucken musste. Eine große Lehre hat er gezogen: Einen Post sollte er nicht so einfach wegklicken. So geschehen mit einer Anfrage vom Informationsnetzwerk Homöopathie (INH). Die Kritikerinitivative wollten wissen, ob Becker „diese Produkte für wirklich sinnvolle Medikationen hält“. Dass er den Post löschte und antworte, er habe „einfach keine Lust, mich mit Homöopathiegegnern rumzustreiten“. Das wurde ihm als „fast patziges Verhalten“ ausgelegt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

Umbruch bei Sanofi»

Klägerin legt Berufung ein

Streit um Verhütungspille Yasminelle geht in nächste Instanz»

Pharmakonzerne

Wegen Pfizer: GSK-Chairman tritt ab»
Politik

Apothekenreform

Kiefer: Mehr Dienstleistungen, mehr Honorar»

Digitalisierung

Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens»

Berlin

Neues Zentrum für internationalen Gesundheitsschutz»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Heumann ruft Irbesartan zurück»

Erkältung-Kombis

Grippemittel: Wer mischt mit?»

Humane Papillomviren

Gebärmutterhalskrebs: Impfstoff als Therapie»
Panorama

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»
Apothekenpraxis

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»

Reaktion auf SZ-Artikel

Apothekerin an Journalistin: Bringen Sie einen Schlafsack mit!»

Einmal das Mittel aus der Werbung! (Teil 2)

Von fliegenden Pfannkuchen und Schmerzausschaltern»
PTA Live

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»