Apothekenkooperationen

Linda 24/7 gegen Amazon Prime Patrick Hollstein, 27.04.2017 15:21 Uhr



Die Umsetzung ist auch deshalb nicht trivial, weil der Kunde immer über die einzelne Apotheke gehen muss. „Als Kooperation können wir aus kartellrechtlichen Gründen keinen Einfluss auf die Preisstrategien der Apotheken nehmen.“ Umso wichtiger sei eine saubere Kommunikation mit der Warenwirtschaft. Hier hat das Softwarehaus ADG gemeinsam mit Experte aus dem Bereich E-Commerce die Federführung übernommen, allerdings soll das Angebot unabhängig von den EDV-Systemen allen Linda-Apotheken zugänglich sein.

In Köln hofft man, dass möglichst viele Mitglieder bei Linda 24/7 mitmachen. Wichtig sei ein flächendeckender Ansatz, darum habe man sich auch gegen eine eigene Marke für das Konzept entschieden. Ziel sei es, „mit Wucht“ in den Markt einzusteigen. Allerdings soll es verschiedene Module geben, die auch erst sukzessive an den Start gebracht werden.

Dass das neue Prime-Format rechtzeitig zum Einstieg von Amazon kommt, will man in Köln nicht überbewerten. Immerhin habe man schon länger an dem Konzept gearbeitet. Auf dem Delegiertenkongress im Kempinski-Hotel in Neu-Isenburg bei Frankfurt wurde das neue System erstmals einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt. Auch die Industriepartner wurden bereits eingeweiht, da sie den neuen Kanal für Vertriebs- und Vermarktungsmöglichkeiten nutzen sollen. Im Sommer soll die Pilotphase beginnen, auf der Expopharm will Linda dann die Details präsentieren. Bei einer Roadshow sollen auch die Mitglieder informiert werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»

Pharmakonzerne

Neuer OTC-Deutschlandchef bei Sanofi»
Politik

Mit Rabattsperre für EU-Versender

DAV fordert Monopol für eRezept»

Gesetzliche Krankenkassen

Pfeiffer: Stabile Finanzen, aber Ausgabenrisiken»

Apothekerkammer Hessen

Funke: „So nicht, Herr Minister!“»
Internationales

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»

Koronare Herzkrankheit

Pentalong: 55 Jahre Nitropenta»

Rote-Hand-Brief

Darzalex: Mögliche HBV-Reaktivierung»
Panorama

WHO

Neue Kategorien für Antibiotika»

Hof-Apotheke Jever

Apothekerin rettet ihre PJ-Apotheke»

Tageseinnahmen gestohlen

Apotheker auf dem Weg zur Bank überfallen»
Apothekenpraxis

DuoTrav-Augentropfen

Novartis: Für die Apotheke nichts, für den Versender alles?»

Medikationsmanagement

Pharmaziestudenten lösen echte AMTS-Fälle»

Neue Regeln für die Importquote

Malus bei Importen im Blick behalten»
PTA Live

Jobwechsel

Reifen statt HV: Von der PTA zur Meister-Vulkaniseurin»

Steuererklärung 2018

Last-Minute-Steuertipps für Angestellte»

Fragensammlung

Neuer Rahmenvertrag: Wo gibt es Fragezeichen?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»