ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Securpharm enttarnt erste Fälschung Alexander Müller, 09.02.2019 07:50 Uhr

Trotzdem gut, dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) das Thema Arzneimittelsicherheit jetzt ganz oben auf seine Agenda gesetzt hat. Jedenfalls irgendwo auf die erste Seite seiner To-do-Liste auf dem Weg zur Kanzlerschaft. Und zwischendurch hat er auch noch Zeit gefunden, sich mit einem Apotheker über Apotheken zu unterhalten. Im dritten Teil des Video-Interviews ging es unter anderem um die flächendeckende Versorgung. Und Spahn ließ sich zu der Aussage hinreißen, in Berlin-Köpenick gäbe es de facto keine Apotheke mehr. Ein Ortsansässiger meldet sich: „Wir leben noch!“

Das gilt längst nicht für jeden Standort. Die ABDA hat jetzt die offiziellen Zahlen für 2018 herausgegeben. Unter dem Strich gab fast jeden Tag ein Inhaber auf. Eigentlich auch kein Wunder, wenn Kassen wie die DAK wegen 1 Cent retaxieren oder von ihren Vertragspartnern für die Abgabe von saugenden Inkontinenzhilfen in der Häuslichkeit nicht nur eine ausufernde Präqualifizierung verlangen, sondern neuerdings auch einen Beweis dafür, dass die Apotheke 80 Prozent der Telefonate in 20 Sekunden annimmt. Elf Vertragspartner hat die Kasse bundesweit gefunden, eine Apotheke ist nicht dabei. Und die Ergebnisse vereinzelter Testanrufe lagen im 20-Prozent-Korridor. Dummer Zufall, bedauerlicher Einzelfall.

Manch einer ist froh, wenn er den Zirkus hinter sich hat und sich in den verdienten Ruhestand zurückziehen kann. Dass das für Apotheker Krive gilt, ist nicht anzunehmen. Jedenfalls darf sich die nächste Generation freuen: Olympia-Teilnehmer (1964) Krivec hat nach 50 Berufsjahren seine drei Apotheken übergeben. Drei seiner sieben Kinder sind Apotheker geworden – die Quote ist gar nicht so schlecht. Bei Familientreffen darf trotz dieser offenkundigen Berufszuversicht nicht über die Pharmazie gesprochen werden. Wer die Regel bricht, muss ein Mon Chérie essen. Schönes Wochenende!

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»

Ärzte vs. Bewertungsplattform

Jameda muss zwei Profile löschen»

Online-Auktionshaus

Ebay-Händler bietet sechs Apotheken-Domains»
Politik

Pro Generika

Generikachefs erklären Lieferengpässe»

Digitalisierung

eRezept: DAV-App kostet eine Million Euro»

Zustimmung im Bundestag

PTA-Reform: Jetzt ist der Bundesrat am Zug»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Klinische Prüfung

Studien: Eine Million Probanden, keine Zwischenfälle»

Proliferative diabetische Retinopathie

Lucentis: Zulassung erweitert»

Schmerzmittel

Diclofenac: Jeder zehnte Fall kontraindiziert»
Panorama

Falsche Adresse im Gewerbegebiet

Apotheker verfolgen illegalen Versender»

US-Behörde meldet

35.000 Tote pro Jahr durch antibiotikaresistente Keime»

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»
Apothekenpraxis

Lieferengpässe

Nach 24 Stunden: Apotheken dürfen Rabattvertrag ignorieren»

Umfassende Ausbildungsreform

Pharmaziestudium: ABDA will MC abschaffen»

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»