Apotheker verschenkt echte Osterhäschen

, Uhr

Da ist es auch egal, ob das Rx-Versandverbot kommt oder nicht. Der neue Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wollte sich in einer Art Bürgersprechstunde bei Facebook dazu noch nicht äußern. Aber beschimpfen lassen will er sich dort auch nicht mehr. Dabei dachte man immer, Spahn hätte Facebook verstanden. Aber vielleicht hat ja nicht einmal Facebook Facebook verstanden.

Echte Pharmazie-Expertise hat die Bild-Zeitung bewiesen: Ibuprofen wirkt laut dem großen Schmerzmittelcheck schon nach 390 Minuten. Sechseinhalb Stunden?! Schmerz lass nach. Wir hätten gern mehr erfahren, aber die Beratung brach an dieser Stelle ab. Wenn Sie mal die Beratung abbrechen wollen, weil der Kunde ein veschreibungspflichtiges Arzneimittel ohne Rezept haben möchte, haben wir hier ein Rezept für Sie.

Und noch eine Hilfe für den Alltag: Faktencheck Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Denn Ihre Kollegen haben sehr ehrlich beantwortet, dass sie noch weitestgehend im Dunkeln tappen. Eine dunkle oder manchmal auch bunte Vergangenheit hat so mancher Pharmamanger – ob als Rausschmeißer, Burgerbrater oder in der Geflügelschlachterei. Und denken Sie daran, dass morgen der große Preisrutsch kommt. Und nein, das ist leider kein Aprilscherz. Trotzdem: Frohe Ostern und ein schönes Wochenende!

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Wenig Interesse an Telemedizin
Stada-Umfrage: Arzt sticht App»
EU muss Schnittstellen-Verordnung absegnen
E-Rezept: Vorerst keine Daten für Vor-Ort-Plattformen»
Verweis auf Grippeapotheken
Abda: Apotheken können boostern»
Minister stellt Gremium zur Disposition
Spahn: Stiko taugt nicht für Pandemie»