Zyto-Skandal

Alte Apotheke: „Verwaltung war überfordert“ APOTHEKE ADHOC, 24.01.2018 17:40 Uhr

Als zweite Zeugin wurde die Apothekerin Ramona S. vernommen. Sie war laut K. für Rezepturen in der Apotheke zuständig. Es habe häufig Probleme mit dem Warenprogramm der Apotheke gegeben, sagte Ramona S. laut Correctiv. Das Programm habe angegeben, dass Ware in der Apotheke vorrätig, tatsächlich aber nichts mehr im Lager gewesen sei oder es gab an, es gebe das Medikament nicht mehr, wenn es noch vorrätig war.

Wie bereits andere Mitarbeiter vor ihr, so gab auch Ramona S. an, dass Peter S. ohne Schutzkleidung im Labor gearbeitet habe. Einige Male habe sie ihn dort im Anzug gesehen, ihn aber nicht darauf angesprochen. Wenn Peter S. auf Reisen war, hätten PTA im Zyto-Labor die Infusionen hergestellt.

Vor einem Besuch der Amtsapothekerin habe man an einigen Türen Schilder mit der Aufschrift „Nur für Personal“ angebracht. Die Amtsapothekerin habe mit Peter S. Kaffee getrunken, bevor sie die Apotheke kontrollierte. Der Anwalt der Nebenklage fragte Ramona S., ob ein Patient im Dezember 2016 ein abgelaufenes Krebsmedikament in der Alten Apotheke erhalten habe. Daran konnte sich Ramona S. nicht erinnern.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»

Orthomol-Chef als TV-Investor

Höhle der Löwen: Glagau will die Marken»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Securpharm-Probleme

Keine Verbindung, aber Bingo!»

Insolvenzverwalter sucht Vermögenswerte

Pfusch-Apotheker: Gläubiger fordern 92 Millionen Euro»

Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»