Lebensmittel auf Rezept

Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel oder diätetische Lebensmittel sind eigentlich keine Kassenleistungen, in Ausnahmefällen werden sie jedoch erstattet.... Mehr»

Valproinsäure: Austausch trotz unterschiedlicher Füllmenge

Aut-idem, Substitutionsausschlussliste oder Off-Label-Use: Apotheken müssen bei der Rezeptbelieferung teilweise die Ausnahmen von den Ausnahmen beachten. Ist... Mehr»

SVA-Rezepte richtig beliefern

Was müssen Apotheken beachten, wenn ein Rezept mit dem Zusatz „SVA“ eingelöst wird? Gelten Rabattverträge und Zuzahlungen wie für Versicherte deutscher... Mehr»

Wann die Schwangere zahlen muss

„Aber ich bin doch schwanger.“ Diesen Satz hört man nicht selten in der Apotheke, wenn es um das Thema Zuzahlungen geht. Eine Schwangerschaft kann... Mehr»

T-Rezept: Rückseite stempeln

T-Rezepte sind Sonderformulare für die Verordnung teratogener Arzneimittel. Im Vergleich zu den Muster-16-Rezepten gelten einige Besonderheiten. Wie lange darf... Mehr»

Was darf zusammen aufs Rezept?

Wenn Ausstellungsdatum, Versichertenstatus, Arztunterschrift und -stempel den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, ist für Apotheken in puncto Rezeptprüfung... Mehr»

Einzelimport: Das sind die Regeln

Sind Arzneimittel in Deutschland außer Vertrieb oder noch gar nicht auf dem Markt, ist ein Einzelimport möglich. Für bestimmte Patienten ist die Einfuhr die... Mehr»

Zwischen Dienstbereitschaft und Schließpflicht

Spätabends im Supermarkt, verkaufsoffener Sonntag – die Ladenöffnungszeiten sind über die Jahre immer weiter ausgedehnt worden. Auch für Apotheker könnten sich... Mehr»

Retaxgrund: Patient zu früh verstorben

Versorgungsverträge enthalten oftmals Stichtagsregelungen, um die Abrechnung zwischen Kassen und Apotheken zu erleichtern. Das ist sinnvoll, führt im Einzelfall... Mehr»

So wird off-label abgerechnet

Arzneimittel werden von den Krankenkassen für die Indikationsgebiete erstattet, für die sie zugelassen sind. Der Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse ist... Mehr»

Ausschluss vom Austausch

Hat der Arzt eine Wirkstoffverordnung ausgestellt und den Austausch auf ein wirkstoffgleiches Arzneimittel nicht ausgeschlossen, muss die Apotheke das... Mehr»

Wann die Kasse Cialis zahlt

Welche Arzneimittel die Krankenkassen übernehmen, ist klar geregelt. Sowohl für OTC-Präparate als auch Medizinprodukte gibt es entsprechende Ausnahmelisten.... Mehr»

Selbstverteidigung Reizstoffspray to go

Reizstoffspray to go

So mancher Apothekenkunde steht staunend am HV-Tisch beim Betrachten des Pfeffersprays. In einem Pappkarton mit Foliendeckel ist es zusammen mit CS-Gas an den... Mehr»

Weiteres
Kritik nach Beragena-Fall
Hänel: Inkassopflicht muss weg»
Staatssektretär überrascht mit Ansage
Spargesetz: Geht da noch was?»
EMA empfiehlt Antikörperpräparat
Beyfortus: Passive Immunisierung gegen RSV»
Zytostatikum & Immunsuppressivum
Melanomrisiko durch MTX?»
EU-Kommission sichert 10.000 Einheiten
Affenpocken: Was kann Tecovirimat?»
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»