Hilfe, ein Cannabis-Rezept!

Medizinalhanf

Hilfe, ein Cannabis-Rezept!

Cannabisblüten können seit vergangenem Jahr zulasten der Kasse verordnet werden. Im Apothekenalltag stellt sich unter anderem... Mehr»

  • Pflaster als Arzneimittel: Was ist wichtig?

    Darreichungsformen

    Pflaster als Arzneimittel: Was ist wichtig?

    Die meisten Medikamente sind orale Darreichungsformen, doch Wirkstoffe können auch mittel eines Pflasters in den Körper gelangen und einen... Mehr»

  • Notdienstsortiment: An alles gedacht?

    Warenlager

    Notdienstsortiment: An alles gedacht?

    Notdienste gehören zum gesetzlichen Versorgungsauftrag und auch nach Betriebsschluss ist es wichtig, die Patienten zu versorgen. Um so wichtiger ist die... Mehr»

  • „Duplikat“ ist kein Retax-Grund

    Formfehler

    „Duplikat“ ist kein Retax-Grund

    Duplikat, Kopie, Zweitschrift oder Wiederholungsverordnung: Hatte der Arzt nach einem Rezeptverlust eine neue Verordnung ausgestellt, bestand... Mehr»

  • Wann Apotheker prüfen müssen

    Paragraph 27a

    Wann Apotheker prüfen müssen

    Eine Kundin möchte ein Rezept über Menogon HP einlösen. Auf dem Rezept befindet sich kein Hinweis auf § 27a des Sozialgesetzbuchs (SGB). Wann besteht... Mehr»

  • Regress-Falle nasale Kortikoide

    Arzneimittelrichtlinie

    Regress-Falle nasale Kortikoide

    Grün statt rosa: Verschreibungspflichtige nasale Kortikoide wie Fluticason und Mometason könnten in der kommenden Heuschnupfensaison vermehrt zu Lasten... Mehr»

  • Neue Messzahlen für neue Arzneimittel

    Packungsgrößenverordnung

    Neue Messzahlen für neue Arzneimittel

    Sieben verbindliche Änderungen zur Anlage 1: Die Neuerungen der Packungsgrößenverordnung (PackungsV) betreffen neu zugelassene Wirkstoffe wie die... Mehr»

  • Hier darf's ein bisschen mehr sein

    Packungsgrößenverordnung

    Hier darf's ein bisschen mehr sein

    Apotheken dürfen nicht mehr als die verordnete Menge beliefern – diese Aussage stimmt nur zum Teil, denn in Einzelfällen ist dies zulässig. Die... Mehr»

  • Arztunterschrift: Stempel nicht genug

    Nullretaxation

    Arztunterschrift: Stempel nicht genug

    Für die Arztunterschrift gibt es klare Vorgaben, dennoch werden in Apotheken immer wieder Rezepte mit einem Stempel anstelle einer handschriftlichen... Mehr»

  • Rezeptabrechnung: Die Uhr tickt

    Retaxationen

    Rezeptabrechnung: Die Uhr tickt

    Alte Rezepte sind in der Apotheke immer wieder zu finden. Sie können in Kitteltaschen, unter den Kassen oder beim Aufräumen auftauchen – und einen... Mehr»

  • Blutegel am HV: Was muss man beachten?

    Lebende Arzneimittel

    Blutegel am HV: Was muss man beachten?

    Tagtäglich gehen mehrere tausend Fertigarzneimittel und auch Rezepturarzneimittel über den HV-Tisch. Im Umgang mit Betäubungsmitteln, rezeptpflichtigen... Mehr»