Bevacizumab: Neuer Austausch möglich

Es gibt drei Klassen von Biologika: Neben den Original-Biologika, auch Innovator-Produkte genannt, gibt es die Klasse der Biosimilars und der Bioidenticals. Ob... Mehr»

Unterschiedliche Umsetzungszeitpunkte Wann kommt der Hash-Code zur Anwendung?

Wann kommt der Hash-Code zur Anwendung?

Der Hash-Wert muss seit dem 1. Juli auf Cannabis-Verordnungen aufgedruckt werden. Diese Regelung tritt durch die Änderungen der Technischen Anlage 1 in Kraft.... Mehr»

Meistens erfolgt der Austausch Vorgehen bei namentlichen Verordnungen

Vorgehen bei namentlichen Verordnungen

Für viele Patient:innen bedeutet eine namentliche Verordnung, dass sie Anrecht auf das explizit verschriebene Medikament haben. Doch allein die... Mehr»

Verordnung für mehrere Patient:innen Fresh-Up: Sprechstundenbedarf

Fresh-Up: Sprechstundenbedarf

Die Bestellung von Sprechstundenbedarf wirft immer mal wieder offene Fragen auf. Insbesondere Berufsanfänger:innen können häufig nicht viel mit dem Begriff... Mehr»

Cannabis: Z-Datensatz und D-Blüten

Ab dem 1. Juli müssen Apotheken bei der Abgabe von Cannabis weiterführende elektronische Zusatzdaten innerhalb der Rezeptabrechnung übermitteln. Diese... Mehr»

Betriebsärzte: Excel-Tabelle zur Abrechnung

Um die Staffelpreise bei der Impfstoffbelieferung der Betriebsärzt:innen erfassen zu können, hat die Abda eine Excel-Tabelle zur Verfügung gestellt. Eine... Mehr»

Wiederholungsrezept nur als E-Rezept

Eigentlich sollte das Wiederholungsrezept im März 2020 kommen. Doch die Pandemie verhinderte die Einführung. Viele Abrechnungsfragen blieben offen. Nun steht... Mehr»

Änderung des Infektionsschutzgesetzes Gelockerte Abgaberegeln bis Mai 2022

Gelockerte Abgaberegeln bis Mai 2022

Apotheken können von den gelockerten Abgaberegeln im Zuge der Pandemie ein weiteres Jahr Gebrauch machen. Der Bundesrat hatte am Freitag dem Zweiten Gesetz zur... Mehr»

Isotretinoin auf Entlassrezept

Normalerweise sind die Mengen auf Entlassrezepten auf die kleinste Normgröße begrenzt. Aufgrund der aktuell geltenden... Mehr»

Trinknahrung: AOK gewährt Genehmigungsfreiheit

Die AOK Sachsen-Anhalt setzt pandemiebedingt den Genehmigungsvorbehalt für Trinknahrung aus. Die Genehmigungsfreiheit gilt ab Juni bis zum 30. November 2021.... Mehr»

Pharmazeutische Bedenken bei Hilfsmitteln

Apotheker:innen und PTA dürfen immer dann von den „pharmazeutischen Bedenken“ Gebrauch machen, wenn sie die Compliance des Patienten/der Patientin in Gefahr... Mehr»

G-BA ändert Belieferungszeitraum Neue Rezeptgültigkeit: 28 Tage

Neue Rezeptgültigkeit: 28 Tage

Bislang ist ein rosa Rezept einen Monat gültig. Wie lange der Zeitraum genau ist, variiert von Kasse zu Kasse. Um auf Nummer sicher zu gehen, haben sich viele... Mehr»

Digitoxin, L-Thyroxin & Co. Fresh-Up: Substitutionsausschlussliste

Fresh-Up: Substitutionsausschlussliste

Einige Wirkstoffe dürfen nicht einfach ausgetauscht werden. Die sogenannte Substitutionsausschlussliste beinhaltet Arzneistoffe mit besonders geringer... Mehr»

Gute Heilungsmöglichkeiten BG-Rezept: Sonderregelungen beachten

BG-Rezept: Sonderregelungen beachten

Vor gut einem Jahr gab es die letzten neuen Regelungen zum BG-Rezept. Dennoch fühlen sich einige Apotheker:innen und PTA bei der Belieferung dieser Rezepte... Mehr»

Weiteres
Apotheken sollen 10.000 Euro im Jahr investieren
„Apotheker unterschätzen ihre Macht“»
Bakterien und Antibiotika
Bayern: Stabile Resistenzlage»
Entourage-Effekt des Hopfens
CBD ohne Hanf»
Apotheken brauchen Support vom Softwarehaus
DAV-Portal: Anbindung beginnt»