Schulungsprogramm für mehr Potenzial in der Kundenberatung

Apothekenkunden*innen fachkundig und sicher beraten zu können, gibt ein gutes und befriedigendes Gefühl. Umgekehrt ist es ebenso: Wenn Menschen „ihrer“ Apotheke treu sind, hat das viel mit dem Erleben von Zugewandtheit, fundierter Nachfrage und kompetenter pharmazeutischer Information zu tun. Und weil starke Apothekenmarken wie Basica® oder Magnesium-Diasporal® häufig nachgefragt oder proaktiv empfohlen werden, bietet Protina direkt kaufenden Partner-Apotheken ein vielseitiges und kostenloses Schulungs- und Fortbildungsprogramm an. Es geht um Service in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit und die nachhaltige Zufriedenheit sowohl der Mitarbeiter*innen in der Apotheke als auch insbesondere der Kunden*innen.

Kathrin Glass, Schulungsleiterin

Die Nachfrage ist hoch, die Qualität der angebotenen Bausteine, zu denen neben Präsenz- und Digitalschulungen auch zertifizierte WebSeminare, E-Learnings und Promotion-Aktionen gehören, hat sich herumgesprochen. „Unser Programm kommt bei unseren Partner-Apotheken richtig gut an“, sagt Kathrin Glass, die das Schulungsteam leitet, welches ein Ziel hat: Gemeinsam mehr erreichen.

Sich in komplexen Themenbereichen sicher fühlen
Seit 16 Jahren arbeitet Kathrin Glass für das Ismaninger Traditionsunternehmen, das ausgewiesener Experte für
hochwertige organische Mineralstoffverbindungen „Made in
Germany“ ist. Seit vier Jahren gibt sie den Ton im 20-köpfigen Schulungsteam an – was mit einem kleinen Augenzwinkern verbunden ist, denn Kathrin Glass ist auch zur klassischen Sängerin ausgebildet. Das Singen hat sie zum Hobby gemacht; ihr vorrangiges Interesse gilt der menschlichen Gesundheit und Möglichkeiten, diese auf natürlichem Weg zu unterstützen. „Für mich persönlich war und ist faszinierend, welche differenzierten und additiven Funktionen Mineralstoffe und Mineralstoffverbindungen im Organismus übernehmen. Ähnliches höre ich oft als Feedback zu unseren Schulungen.“ Denn hier gibt es viele Aha-Effekte, wenn einer der bundesweiten wissenschaftlichen Coaches anschaulich bis in die Tiefe das große Spektrum der Mikronährstoff aufzeigt und deutlich wird, dass die Bekämpfung eines Muskelkaters nur die Spitze des Eisbergs ist, wenn es um die Wirkung von Magnesium geht.

Mit fundiertem Wissen in der Beratung Kaufempfehlung erhöhen
Mineralstoffe und Mineralstoffverbindungen sind sehr komplex in Bezug auf ihre Funktionen und empfohlenen Dosierungen unter bestimmten gesundheitlichen Aspekten. Kathrin Glass: „Unser Unternehmen arbeitet mit namhaften Wissenschaftlern*innen weltweit zusammen, um innovative Mineralstoffpräparate zu entwickeln.“ Genau das ist es, was das apothekenexklusive Sortiment mit seinen verschiedenen Darreichungen kennzeichnet. Dazu gehört auch die individuelle Beratung in der Apotheke. „Hier wollen wir unseren Partner-Apotheken sowohl Sicherheit in der Beratung als auch gute Argumente für die Kaufempfehlung geben.“ Vor diesem Hintergrund und mit diesem Ziel ist vor vier Jahren das bundesweite Protina Schulungs- und Promotionkonzept für Direkt-Kunden entwickelt worden. In den ersten 12 Monaten wurden weit mehr als 500 Präsenzschulungen in Apotheken durchgeführt. Im Gespräch mit den Außendienstmitarbeitern*innen steigt die Nachfrage nach mehr Hintergrundwissen und Unterstützungsmöglichkeiten stetig.

Ob Face-to-Face oder digital: Empathie und Relevanz punkten
Mit attraktiven Aktionen vor Ort in den Apotheken kann das Promotion-Team einmal mehr von der Probieraktion bis hin zum Ausschank direkt mit Kunden in Kontakt treten und somit nicht nur Zusatzverkäufe, sondern auch Markenvertrauen aufbauen. Diese Events bieten großen Mehrwert und sind deshalb seit langem auch stark nachgefragt.

„Speziell bei den beliebten Präsenzveranstaltungen des Schulungsteams in der Apotheke geht es immer um ein konkretes Thema,“ so Kathrin Glass. In jedem Fall ist die rechtzeitige Terminanfrage, ganz wichtig, damit der Schulungsschwerpunkt festgelegt und der Termin mit einem der Coaches koordiniert werden kann. Für die Terminkoordination gibt es mit Marion Hartkopf eine feste Ansprechpartnerin.

Promotion-Events sind der Blickfang in der Apotheke und sorgen für Nachfrage bei den Kunden.
Promotion-Events sind der Blickfang in der Apotheke und sorgen für Nachfrage bei den Kunden.

„Corona-bedingt bieten wir zusätzlich auch digitale Formate an“, so die Schulungsleiterin. Die bestehen aus zwei Schulungsbausteinen: Je zwei zertifizierte WebSeminare zum Säure-Basen-Haushalt und Magnesium in Kooperation mit dem BVpta www.bvpta.de. Darüber hinaus werden zu beiden Themenkomplexen – ebenfalls zusammen mit dem BVpta - E-Learnings angeboten. Hier kann man innerhalb von 12 Monaten Online einsteigen und hat somit die größtmögliche Flexibilität für die Teilnahme an einer Fortbildung. Kathrin Glass: „Wir haben für unsere Partner-Apotheken ein sehr breit gefächertes Schulungs- und zertifiziertes Fortbildungsprogramm. Ich empfinde es als großes Plus, dass Protina immer offen für neue Wege ist. So können wir mit unserem aufwendigen, immer weiter ausgebauten Schulungsprogramm den Begriff Partnerschaft auf vielfältige und achtsame Weise mit Leben füllen.“

Bei Interesse an unserem Schulungsprogramm, Promotion-Aktionen oder unseren attraktiven
Aktionsangeboten ist die Protina Servicezentrale der richtige Ansprechpartner: Tel.: 089-996553-137, Fax: 089-996553-888,
Mail: servicezentrale(@)protina.de