«Zurück zur Übersicht
APOTHEKE ADHOC 23.05.2018
APOTHEKE ADHOC

Sport-Sponsoring

APOTHEKE ADHOC ist Medienpartner der Rollstuhlbasketball-WM 2018

Berlin -

Vom 16. bis 26. August 2018 wird das zweitgrößte Event im Behindertensport nach den Paralympics in der Hansestadt Hamburg ausgetragen. APOTHEKE ADHOC unterstützt als Medienpartner die Weltmeisterschaft der Rollstuhlbasketballer und plant für ihre Leserinnen und Leser bunte Aktionen rund um das Event.

Rollstuhlbasketball ist die bekannteste und zugleich attraktivste Behindertensportart. Weltweit spielen 86.000 Spielerinnen und Spieler in 106 Ländern aktiv Rollstuhlbasketball. Deutschland stellt dabei seit vielen Jahren sehr erfolgreiche Teams.

Die besten Rollstuhlbasketball-Teams der Welt werden erwartet

16 Männer-Teams und 12 Frauen-Teams werden untereinander antreten und stellen damit bereits mehr als eintausend Teilnehmer des Events, bestehend aus Teammitgliedern, offiziellen Vertretern und tatkräftigen Helfern.

Die Veranstaltung in Hamburg, unterstützt von Schirmherr und NBA-Legende Dirk Nowitzki, soll zu einem globalen Event werden, das für alle Rollstuhlsportler und im besonderen Rollstuhlbasketballer sowie deren Fans umfassend zugänglich ist. Ausgetragen wird das Event in zwei Spielstätten: Der edeloptics.de Arena und in einer temporären Halle, die extra für den WM-Zeitraum im Inselpark errichtet wird. Besucher können sich entweder Tickets für einzelne Spiele oder Dauerkarten für das gesamte Turnier sichern. Sportliche und kulturelle Rahmen- und Begegnungsangebote sowie Fachveranstaltungen werden die Weltmeisterschaft im direkten Umfeld begleiten.

Soziales Engagement, das von Herzen kommt

APOTHEKE ADHOC ist die Unterstützung sozialer Projekte, insbesondere des Behindertensports, seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit. Bereits seit 2015 fördert APOTHEKE ADHOC die Dresdenerin Christiane Reppe, eine der erfolgreichsten Handbikerinnen der Welt. Sie ist mehrfache Weltmeisterin, Weltrekordhalterin und hat 2016 in Rio de Janeiro paralympisches Gold gewonnen. Ihre beeindruckende Motivation und ihr unerschütterlicher Optimismus sind eine große Inspiration für die Inhaber und das Team von APOTHEKE ADHOC.

Mit dem Verein Sozialhelden e.V. gibt es ebenfalls eine aktuelle Kooperation: Jeder Apotheker, der im Rahmen der Aktion unter www.wheelramp.de eine Rollstuhl-Rampe für barrierefreien Zutritt zur Apotheke kauft, bekommt von APOTHEKE ADHOC einen Zuschuss.

Hamburg setzt sich bei internationalen Konkurrenten durch

Die Hansestadt Hamburg steht voll hinter der Rollstuhlbasketball-WM und unterstützt nachhaltig und intensiv die Vorbereitungen. Sportsenator Andy Grote sagt:

„Ich freue mich, dass Hamburg mit seinem Konzept international überzeugen konnte. Wir setzen damit ein klares Zeichen für die Unterstützung des paralympischen Sports.“

Die Ausrichtung der Rollstuhlbasketball-WM 2018 „stärkt die Rolle Hamburgs als Hochburg des paralympischen Basketballs“. Die Hamburger Bewerbung hatte sich gegen die internationalen Konkurrenten aus Japan, den USA und den Vereinten Arabischen Emiraten durchsetzen können.

APOTHEKE ADHOC
Skalitzer Straße 68
10997 Berlin

Telefon: 030 - 80 20 80 560
Telefax: 030 - 80 20 80 569

E-Mail: info@apotheke-adhoc.de
Internet: www.apotheke-adhoc.de