«Zurück zur Übersicht
1 A Pharma GmbH 01.11.2019
2018-02 1A Pharma

„Ibu - 1 A Pharma Grippal 200 mg/30 mg“ & „Gingko - 1 A Pharma“

OTC-Produkte von 1 A Pharma: Immer eine gute Wahl!

Oberhaching -

Erkältungszeit – immer wieder eine harte Probe für unsere Gesundheit. Beschwerden wie verstopfte Nase mit Erkältungsschmerzen und/oder Fieber machen dann vielen Menschen das Leben schwer. Eine gute und rezeptfreie Wahl bei diesen Symptomen: Ibu - 1 A Pharma Grippal 200 mg/30 mg.

Erkältung? Ist die Nase dicht? Alles tut weh? Da kann Ibu - 1 A Pharma Grippal bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren helfen. Es dient zur symptomatischen Behandlung der Nasenschleimhautschwellung bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen und/oder Fieber. Das Medikament enthält zwei Wirkstoffe: Ibuprofen (200 mg) und Pseudoephedrinhydrochlorid (30 mg).

Eingenommen wird eine Filmtablette bei Bedarf alle sechs Stunden und bei stärker ausgeprägten Symptomen dürfen es auch zwei Tabletten sein. Die Tageshöchstdosis von sechs Tabletten darf keinesfalls überschritten werden. Weitere Produkte von 1 A Pharma bei Erkältungen finden Sie hier.

Geistig aktiv bleiben und sein Gehirn immer wieder fordern – das hilft gegen Vergesslichkeit im Alter. Neben Gehirn-Jogging kann auch die Einnahme von Ginkgo biloba die Konzentrations- und Gedächtnisfähigkeit bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit im Rahmen eines dementiellen Syndroms steigern. 1 A Pharma bietet rezeptfrei Ginkgo - 1 A Pharma“. Das pflanzliche Arzneimittel gibt es in drei Dosierungen: 120mg, 80mg und 40mg.

Ginkgo entfaltet seine unterstützende Kraft auf vielfältige Weise. So kann es helfen bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen und Kopfschmerzen als Symptome hirnorganischer Leistungseinbußen im Rahmen eines Gesamtkonzeptes zur Behandlung eines dementiellen Syndroms.

1 A Pharma bietet auf seiner Website informative Serviceartikel zu zahlreichen Themen für Apotheken an.

Pflichttexte

1 A Pharma GmbH
Keltenring 1 + 3
82041 Oberhaching

Telefon: 089 / 6138825-0
Telefax: 089 / 6138825-25

E-Mail: info@1apharma.com
Internet: http://www.1apharma.de

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»

Apotheker suchte Investoren

Stille Gesellschafter gefährden Betriebserlaubnis»

Streit mit dem Fiskus

Apotheker muss Steuern für Praxisumbau nachzahlen»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»