«Zurück zur Übersicht
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG 14.08.2019
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

Humorvolle Läusemittel Kampagne

Läuse nerven. Mach sie NYDA®!

Hamburg -

Anzeigenmotiv „Stupido“

In der neuen Kampagne für das Kopflausmittel NYDA® des Pharma-Unternehmens G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG sorgt die Agentur Philipp und Keuntje für Aufmerksamkeit und grenzt sich klar vom Wettbewerb ab, indem sie aus der typischen „Pharma-Generik“ ausbricht. Das Mittel dazu: Humor. Bunt illustrierte Läuse-Monster, „Die Lausy-Gang“,befallen die Köpfe unschuldiger Kinder und treiben dort ihr Unwesen. NYDA® ist dann die richtige Lösung, um die nervigen Zeitgenossen schnell wieder loszuwerden. Mit der neuen Kampagne sollen gleichermaßen alle Zielgruppen – Endverbraucher, Ärzte und Apotheken - auf humorvolle Art und Weise von NYDA® als Mittel der Wahl bei Kopflausbefall überzeugt werden.

Unter dem Claim „Läuse nerven. Mach sie NYDA®!" hat PUK in Zusammenarbeit mit Pohl-Boskamp verschiedene Anzeigen-Motive, Online-Filme, Display und Social Ads entwickelt. Zudem beinhaltet die Kampagne diverse POS-Maßnahmen und Give-aways wie Mützen und Läuse-Tattoos.

André Bourguignon, Executive Creative Director bei PUK: „Mit der 'Lausy-Gang' haben wir eine Reihe von Charakteren etabliert die nun auf den unterschiedlichsten Kanälen ihr Unwesen treiben. Dabei greifen wir spezifische Dinge auf, die dort nerven. Um am Ende zu sagen: Nur Läuse nerven mehr. Deswegen mach sie NYDA®!“

Der Pharmaproduzent Pohl-Boskamp führte 2006 das erste nicht neurotoxisch wirkende Kopflauspräparat in Deutschland ein und wurde so zum Pionier der physikalischen Kopflaustherapie. Langjährige Erfahrung, klinisch belegte Wirksamkeit und Kompetenz machen die Marke NYDA® seit 2010 zur Nr. 1* in der Kopflaustherapie in Deutschland.

Anzeigenmotiv „Käpt’n Krätze“

Christianna Gravert, Brand Managerin Marketing bei Pohl-Boskamp:

„NYDA® hat sich über die Jahre als wirksame und sichere Lösung bei Kopflausbefall etabliert. Jetzt war es an der Zeit, unser Markenbild und unsere Markentonalität zu modernisieren, um zeitgemäß auf eine größere Digitalstrategie setzen zu können. Mit der neuen Kampagne haben wir über Storytelling einen Weg gefunden, das Thema Läuse und unsere Marke NYDA® auf eine witzige und unkonventionelle Art in den Köpfen zu verankern und können sie zudem gut auf Offline-Kanäle ausweiten.“

Die Kampagne ist seit Mai in Deutschland online auf Social Media-Plattformen und Fachportalen, in Pharma- und Pädiater-Zeitschriften sowie in Apotheken als Schaufensterdekoration oder als Aufsteller für den Verkaufstresen sichtbar. PUK konnte sich den NYDA®-Etat 2018 in einem Pitch sichern.
 

Das Team bei Pohl-Boskamp:

Leitung Marketing: Reinhard Borowski

Brand Managerin Marketing: Christianna Gravert

Projektmanagerin Online Marketing: Laura Schümann
 

Das Team bei PUK:

Executive Creative Director: André Bourguignon

Executive Client Service Director: Jörg Becke

Kreativdirektion: Franziska Flau

Artdirektion: Caterina Florencio, Maxie Perlberg

Text: Klaus Huber

Projektmanagement: Christina Klein

Illustrationen: Maxie Perlberg

Postproduktion: Ansgar Struck

Reinzeichnung: Mareike Dörries

3D-Entwicklung Läuse-Charaktere: Goldfuchs Studio, Hamburg

Fotograf: vierfotografen, Hamburg
 

Philipp und Keuntje

Die Kreativagentur Philipp und Keuntje (www.philippundkeuntje.de) – kurz PUK – wurde im Januar 1999 in einem ehemaligen Gemeindehaus in St. Pauli gegründet und sitzt heute im einstigen Freihafenamt in der Speicherstadt. Seit März 2019 ist PUK Teil der fischerAppelt-Gruppe. Aktuell arbeiten 200 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Ingolstadt für ihre Kunden. Dazu gehören neben den Gründungskunden Audi und Astra auch Marken wie NEFF, Deutsche Bank, DAK, Kühne, E WIE EINFACH, Holsten, Duckstein, Carlsberg, Lübzer, Somersby, BRITA, Sennheiser, Telekom, J.J.DARBOVEN, Jägermeister, Fuchs, Ostmann, Meica, HOCHBAHN, MOIA, Sylt und Bosch.

 

*Quelle: Pharmatrend national 12/2018, IQVIA

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Kieler Str. 11
25551 Hohenlockstedt

E-Mail: info@pohl-boskamp.de
Internet: www.pohl-boskamp.de

Weiteres
Markt

Vertretungsvermittler

Flying Pharmacist: Plattform für die Nachfolgersuche»

Körperpflege

KadeFemin: Wellness für den Intimbereich»

Nahrungsergänzungsmittel

Hyaluron-Konkurrenz bei dm»
Politik

Modellprojekt Biko

Teltow-Fläming: Landkreis bezahlt die Pille»

Lieferengpässe

„List of Shame“: Apotheker baut Engpass-Portal»

ABDA-Vize Arnold

Lieferengpässe: „Unhaltbare Situation“»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Typ-2-Diabetes

CHMP empfiehlt Qtrilmet»

Rückruf

Pemetrexed: Zentiva und Hikma folgen Hexal»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält Zulassungsempfehlung»
Panorama

Polizei warnt

Mutter und Baby sterben an Mittel aus Kölner Apotheke»

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»
Apothekenpraxis

Kommentar

Explosives Gemisch: Die Politik und der DAT»

Rezeptabrechnung

Rahmenvertrag gilt auch für BG?»

Zugspitz-Apotheke Grainau

Gegen den Trend: Endlich Inhaberin!»
PTA Live

PTA-Schule Lörrach

„Last minute“ zur PTA»

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»