«Zurück zur Übersicht
1 A Pharma GmbH 16.01.2019
2018-02 1A Pharma

Erkältung? Ist die Nase dicht?

Gut durch die Erkältungszeit mit Ibu - 1 A Pharma® Grippal 200 mg/30 mg

Oberhaching -

Gesundheit! Wenn die Temperaturen draußen wieder fallen, dann steht auch sie pünktlich vor der Tür: die alljährliche Erkältungszeit. Beschwerden wie verstopfte Nase mit Erkältungsschmerzen und/oder Fieber machen dann vielen Menschen das Leben schwer. Eine gute und rezeptfreie Wahl bei diesen Symptomen: das neue Ibu - 1 A Pharma Grippal 200 mg/30 mg.

Erkältung? Ist die Nase dicht? Tut alles weh? Da kann Ibu - 1 A Pharma Grippal bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren helfen. Es ist zur symptomatischen Behandlung der Nasenschleimhautschwellung bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen und/oder Fieber gedacht. Das Medikament enthält zwei Wirkstoffe: Ibuprofen (200 mg) und Pseudoephedrinhydrochlorid (30 mg).

Auf die richtige Dosierung kommt es an: Eine Filmtablette alle sechs Stunden ist die Empfehlung, bei stärker ausgeprägten Symptomen dürfen es auch zwei Tabletten in diesem Zeitraum sein. Aber die Tageshöchstdosis von insgesamt sechs Tabletten (entsprechen 1.200 mg Ibuprofen und 180 mg Pseudoephedrinhydrochlorid) darf keinesfalls überschritten werden.

Dieses Kombinationsmittel ist die richtige Wahl, falls Betroffene sowohl eine verstopfte Nase als auch Kopfschmerzen oder Fieber haben. Fehlen diese Symptome der Nase, kann Ibuprofen auch alleine verwendet werden. So ist Ibu 400 akut – 1 A Pharma beispielsweise sehr gut geeignet bei leichten und mäßigen Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen sowie Fieber. Weitere Produkte aus dem umfangreichen Portfolio von 1 A Pharma gegen Erkältungen finden Sie hier.

1 A Pharma bietet auf ihrer Website Serviceartikel zu zahlreichen Themen an. Dort können Apotheken kostenlos zur Beratung ihrer Kunden Merkblätter und Poster u.a. zum Thema Erkältung herunterladen bzw. online bestellen.

Pflichttext

1 A Pharma GmbH
Keltenring 1 + 3
82041 Oberhaching

Telefon: 089 / 6138825-0
Telefax: 089 / 6138825-25

E-Mail: info@1apharma.com
Internet: http://www.1apharma.de

Weiteres
Markt

Hauptversammlung

DSW: Keine Entlastung für Bayer-Vorstand»

Selbstmedikation

Das sind die Top-OTC-Chefs»

Versandapotheken

Sanicare: Gericht bestätigt Eigentümerwechsel»
Politik

Apothekensterben

Senat zählt Bremer Apotheken»

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»
Internationales

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»
Pharmazie

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»
Panorama

Täter fordert Geld und Kondome

Zwei Schüsse auf Apotheker»

Abrechnungszentrum

Noventi erklärt Studenten die Rezeptabrechnung»

Umfrage

Ärzte verstehen Arztbrief oft nicht»
Apothekenpraxis

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»

Lieferengpässe

Valsartan-Generika: Alles defekt»
PTA Live

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»