Verlage

Umschau macht in Bücher APOTHEKE ADHOC, 10.09.2019 15:23 Uhr

  • Kochen mit der Umschau: Gemeinsam mit der Edel Verlagsgruppe bringt der Wort & Bild Verlag eine Buchreihe heraus. Foto: Edel Verlagsgruppe/Wort & Bild Verlag

Berlin - Der Wort & Bild Verlag kooperiert mit der Hamburger Edel Verlagsgruppe. Die beiden Unternehmen bringen gemeinsam eine neue Buchreihe auf den Markt. Das erste Expemplar erscheint am 6. Dezember und widmet sich dem Thema „Gesunde Ernährung“.

Der Verlag der Apotheken Umschau kündigte für das kommende Jahr vier weitere Bücher an, die in Planung sind. Anfang Januar soll passend zur Jahreszeit „Gesund Abnehmen“ erscheinen. Die Bücher werden im Buchhandel und in ausgewählten Apotheken angeboten.

Herausgeber der Buchreihe ist Umschau-Chefredakteur Dr. Hans Haltmeier. „Gesundheit braucht Wissen. In einem so sensiblen Umfeld wie der Gesundheit ist fundierte, seriös recherchierte Information das A und O“, sagt er. „Mit unserem ersten Buch ‚Gesunde Ernährung‘ möchten wir Lust auf das Thema Gesundheit machen, mit Rezepten für bewusstes Kochen.“ Die Gesundheitsratgeber der Apotheken Umschau wiesen darüberhinaus auf die wichtigen Leistungen der Apotheken hin.

Die Edel Verlagsgruppe setzt auf die bekannte Marke der Kundenzeitschrift: Ihre Kraft solle mit einem hochwertigen Programm in den Buchhandel getragen werden, sagte Geschäftsführer Dr. Olaf Conrad. „Dabei ergänzen sich die Kompetenzen der beiden Verlage ideal und bilden eine starke Partnerschaft.“

Die Verlagsgruppe übernimmt im Münchener ZS Verlag unter der Leitung von Christine Kluge die redaktionelle Konzeption und Realisation der Bücher. Der ZS Verlag ist laut Firmenangaben einer der führenden Ratgeberverlage mit Kompetenzen in den Themenbereichen Ernährung und Gesundheit. Zudem verantwortet die Edel Verlagsgruppe das Produktdatenmanagement und den Vertrieb über alle Handelskanäle.