Apotheker kontert Bahn BKK

Kostenvoranschlag abgelehnt – „Unser Tipp: Arzneimittel über Versandapotheken“ Alexander Müller, 12.11.2019 10:05 Uhr

Apotheker Trebing, Filialleiter der Apotheke im Ratio im hessischen Baunatal, fand das Vorgehen der Bahn BKK unter mehreren Gesichtspunkten unpassend. Indem er den Stil des Kassenschreibens kopierte, informierte er diese:

„Wir empfehlen Ihrem Mitglied den Wechsel der Krankenkasse: Bitte lesen Sie den Grund:

  1. Ihre Begründung ist sachlich richtig, aber auf den Fall bezogen falsch, weil ja ein Rezept vorlag und der Arzt es für sinnvoll und richtig erachtet, eine Ausnahme zu machen. Microlax Rektallösung wird übernommen. 50 Stück überschreitet allerdings die Normgröße. Um Ihrer Krankenkasse Kosten zu ersparen und dem immobilen Patienten den Weg, wurde von einer eifrigen Kollegin dieser Kostenvoranschlag getätigt. Die N2-Größe mit 9 Stück wird regelmäßig verschrieben. Nun wird es einfach häufiger verordnet.
  2. Sie schreiben den Patienten an und schicken uns ein Fax. Zweifelhafter Datenschutz.
  3. Hatten wir öfter Probleme bei der Abrechnung der Pflegehilfsmittel mit Ihnen. Dass Sie z.B. das Geld auf das falsche Konto überwiesen haben.
  4. Weil Sie Ihren Mitgliedern und einer Apotheke, die sich jeden Tag für das Wohl Ihrer Patienten einsetzt, einen Brief/Fax schicken, auf dem Sie Werbung für Versandapotheken machen und dies in hochbrisanten Zeiten.

Wir empfehlen: Jedem Ihrer Mitglieder den Wechsel zu einer anderen Krankenkasse. Unser Tipp: Diese Zusatzbeiträge können von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich ausfallen. Das stärkt den Wettbewerb unter den Krankenkassen, denn für die Versicherten wird bei der Wahl der Krankenkasse auch weiterhin die Höhe des Beitragssatzes eine Rolle spielen. Andere Krankenkassen haben einen geringeren Zusatzbeitrag.“

Das betroffene Mitglied werde ebenfalls in Kenntnis gesetzt, informiert Trebing die Kasse. Ob die Bahn BKK regelmäßig den Bezug bei Versandapotheken bewirbt oder es sich um die Einzelaktion eines Mitarbeiters gehandelt hat, war bislang auf Nachfrage nicht zu erfahren.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Maßnahmen

Bühler: Heizstrahler sollen Warteschlange wärmen»

Quadratmetervorgaben

Extremfall: Nur ein Kunde pro Apotheke»

Bayern

Corona-Impfkonzept: Apotheker bei zweiter Phase an Bord»
Markt

Verstärkung für Noweda/Burda

ARZ Haan wechselt zum Zukunftspakt»

Rechenzentrum macht sich zum Gläubiger

Noventi kauft Apothekerin alle AvP-Forderungen ab»

Kundenzeitschriften

Umschau startet Webshop»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Nach vier Jahren: Bundestag winkt VOASG durch»

77 Gesichter

Brandbrief der AvP-Opfer»

Pflichtangaben

Becker fürchtet DJ-Retax»
Internationales

Reichensteuer und höhere Sozialabgaben

Corona-Kosten: Spanien bittet zur Kasse»

Rechtliche Lage nicht eindeutig genug

Österreich: Apotheken stoppen Testungen»

Krankenhäuser überlastet

Trotz Corona-Infektion: Ärzte und Krankenpfleger arbeiten weiter»
Pharmazie

Lieferschwierigkeiten

Ärger mit Pneumokokken-Impfstoffen»

Auswertungen eindeutig aber ungenau

Ansteckungsrisiko: Privatleben»

AMK-Meldung

Ancotil & Protamin: Nur mit Sterilfilter»
Panorama

Schlaf wichtiges Vorbeugungsmittel

Wissenschaftler: Corona-Angst raubt Menschen den Schlaf»

Grippeimpfstoffe

Apothekerverbände bleiben zweckoptimistisch»

Sinsheim

Mutmaßlich falsche Masken-Atteste: Polizei durchsucht Arztpraxis»
Apothekenpraxis

adhoc24

Beschränkte Kundenzahlen / Corona-Impfkonzepte / ARZ im Zukunftspakt»

Kupfer, Jod, Silber & Co.

Supermasken = Overprotection?»

8000 Jumbos-Jets im Einsatz

Luftbrücke für Corona-Impfstoff»
PTA Live

Nur ein Kunde pro 10 Quadratmeter

Bald wieder Warteschlangen vor Apotheken?»

Zwei Jahre Securpharm

N-Ident-Zertifikat verlängern»

Abfallmanagement

Wohin mit den Corona-Proben?»
Erkältungs-Tipps

Duale Behandlung bei Erkältungsinfekten

An obere und untere Atemwege denken»

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»