Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung Cynthia Möthrath, 26.12.2019 17:29 Uhr

Berlin - Die Eileiterschwangerschaft ist ein gefürchtetes Risiko – und das nicht ohne Grund: Denn wenn sich die Eizelle statt in der Gebärmutter im Eileiter einnistet, kann es zu lebensgefährlichen Komplikationen kommen. Daher muss sie rechtzeitig vom Arzt erkannt und entsprechend gehandelt werden.

Eine Eileiterschwangerschaft entsteht, wenn der Eileiter nicht vollständig durchlässig ist: Die herangereifte Eizelle wandert dann nicht wie gewohnt in die Gebärmutter, sondern verbleibt im Eileiter und entwickelt sich dort weiter. Gründe dafür können beispielsweise Polypen, Entzündungen, vorangegangene Bauchoperationen mit Vernarbung oder verklebte Eileiter sein. Rauchen und die Verwendung der Spirale sollen das Risiko ebenfalls begünstigen.

Das Gefährliche: Oft gehen die Frauen zunächst von einer normalen Schwangerschaft aus, denn die Symptome sind zu Beginn die gleichen: Es kommt zum Ausbleiben der Periode, Morgenübelkeit und Spannungsgefühl in den Brüsten und auch der Schwangerschaftstest zeigt ein positives Ergebnis an. Denn wie bei einer normalen Schwangerschaft bildet der Körper das Schwangerschaftshormon Humanes Choriongonadotropin (Beta-HCG).

Meist treten die ersten Beschwerden einer Eileiterschwangerschaft erst zwischen der 6. und 9. Woche auf: Es kommt zu einseitigen Schmerzen im Unterleib und Blutungen. Die Schmerzen können dauerhaft oder krampfartig sein und sowohl plötzlich wie auch langsam stärker werdend auftreten. Außerdem können Symptome wie Unwohlsein, Übelkeit und Erbrechen, Blässe, Schwindel, Atemnot oder eine erhöhte Temperatur hinzukommen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Service für Krisenhelden

Rewe: Sonderöffnungszeiten für PTA & Co.»

Spielzeitpause sinnvoll nutzen

Theater näht Mundschutz»

Bindehaut als Eintrittspforte für Sars-CoV-2

Tränenflüssigkeit als Infektionsquelle?»
Markt

Naturwarenhersteller Salus

95 Jahre: Otto Greither feiert Geburtstag»

Corona-Schutz

Trotz Plexiglas: Kunden sollen Mundschutz tragen»

Fabian Kaske im Podcast

OTC-Versand explodiert – Corona verschiebt Marktanteile»
Politik

Mehrkosten werden 1:1 übernommen

Pflegedienste: Kassen geben Komplettgarantie»

Unzureichende Finanzzusagen

Klinikchefs schreiben Brandbrief»

Corona-Krise

Altmaier verteidigt Hilfsprogramm»
Internationales

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»

Österreich

Ermittlung wegen Covid-19-Ausbreitung in Ischgl»
Pharmazie

Infektion durch abgeschwächten Tuberkulose-Erreger

BCG-Medac: Aufflammen von Infektionen möglich»

Chargenrückruf bei Fentanyl

Abstral: Falsche Packungsbeilage»

Gerinnungshemmer

Neue Indikation für Xarelto in Sicht»
Panorama

Bayern

SPD: Kita-Gebühren aussetzen»

Risiken und Engpässe

Corona-Medikamente: WHO warnt vor Experimenten»
Virologe: Corona-Tests könnten deutlich ausgeweitet werden»
Apothekenpraxis

Lehrbetrieb wird digital

„Krisenhelfer Covid-19 gesucht“: Uni startet Helferportal für Studenten»

Vertretungsapotheker

Verstärkung gesucht? Inhaber bietet sich als Aushilfe an»

Verwechslung bei Kapselherstellung

Tragischer Rezepturfehler: BGH hebt PTA-Urteil auf»
PTA Live

Mindestabstand einhalten!

Statt Kittel: PTA trägt T-Shirt mit Warnhinweis»

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»

In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office»
Erkältungs-Tipps

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»

Influenza vs. Erkältung

Grippeschutzimpfung: Einfluss auf Erkältungen?»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»