Hilfsorganisationen

PTA hilft im Slum Maria Hendrischke, 13.05.2016 15:03 Uhr

Berlin - Wenn Charlotte Engl in Argentinien ist, macht sie nicht nur Urlaub. Bereits seit 2003 engagiert sich die PTA aus dem bayerischen Leutkirch bei der Hilfsorganisation „Apotheker ohne Grenzen“ (AoG). Vier Jahre lang war sie sogar im Vorstand aktiv. Besonders am Herzen liegt der Rentnerin ein Projekt im Slum von Buenos Aires.

Engl kam 2002 mit dem damaligen ersten Vorsitzenden von AoG, Ulrich Brunner, ins Gespräch. Wenige Monate später trat sie dem Verein bei. „Der heißt zwar Apotheker ohne Grenzen, aber auch PTA sind herzlich willkommen“, betont Engl. 86 PTA sind inzwischen unter den etwa 1600 Mitgliedern. Engl hofft, noch mehr Kollegen für den Verein begeistern zu können.

2006 war sie das erste Mal im Auslandseinsatz – beim AoG-Projekt in Argentinien. Dort unterstützt der Verein ein Gesundheitszentrum im Slumviertel General San Martin von Buenos Aires. Bei ihrer ersten etwa dreiwöchigen Reise hat sie die AoG-Apothekerin Dr. Carina Vetye-Maler begleitet. Die deutsch-argentinische Apothekerin hat Verwandtschaft in Buenos Aires, so dass Engl nur die Flugkosten tragen musste und bei Vetye-Malers Familie unterkommen konnte.

Im Gesundheitszentrum kontrolliert Engl beispielsweise die Verfallsdaten der vorrätigen Arzneimittel und aktualisiert die Karteikarten der Patienten. Beraten habe sie auch zweimal, aber das sei schwer gewesen: „Ich spreche zwar gut Spanisch, aber der Dialekt ist doch ungewohnt“, sagt sie. Daher unterstützt Engl die etwa sechs ehrenamtlich tätigen argentinischen Apotheker vor allem mit administrativen Tätigkeiten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»

E-Rezept und E-Patientenakte

Zur Rose: Die Welt als Comicstrip»
Politik

Lieferengpass

Oxytocin: Spahn ruft Versorgungsengpass aus»

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

AMK-Meldung

Salofalk muss zurück»

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»
Panorama

Digitalkonferenz

VISION.A: Der Video-Rückblick»

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»
Apothekenpraxis

Drei Schwangerschaften in einem Jahr

Eine Apotheke und drei Babys»

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»
PTA Live

Tumorerkrankung

PTA mit Sehbehinderung: „Ich wollte in den Hintergrund“»

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»