Hilfsorganisationen

PTA hilft im Slum Maria Hendrischke, 13.05.2016 15:03 Uhr

Berlin - Wenn Charlotte Engl in Argentinien ist, macht sie nicht nur Urlaub. Bereits seit 2003 engagiert sich die PTA aus dem bayerischen Leutkirch bei der Hilfsorganisation „Apotheker ohne Grenzen“ (AoG). Vier Jahre lang war sie sogar im Vorstand aktiv. Besonders am Herzen liegt der Rentnerin ein Projekt im Slum von Buenos Aires.

Engl kam 2002 mit dem damaligen ersten Vorsitzenden von AoG, Ulrich Brunner, ins Gespräch. Wenige Monate später trat sie dem Verein bei. „Der heißt zwar Apotheker ohne Grenzen, aber auch PTA sind herzlich willkommen“, betont Engl. 86 PTA sind inzwischen unter den etwa 1600 Mitgliedern. Engl hofft, noch mehr Kollegen für den Verein begeistern zu können.

2006 war sie das erste Mal im Auslandseinsatz – beim AoG-Projekt in Argentinien. Dort unterstützt der Verein ein Gesundheitszentrum im Slumviertel General San Martin von Buenos Aires. Bei ihrer ersten etwa dreiwöchigen Reise hat sie die AoG-Apothekerin Dr. Carina Vetye-Maler begleitet. Die deutsch-argentinische Apothekerin hat Verwandtschaft in Buenos Aires, so dass Engl nur die Flugkosten tragen musste und bei Vetye-Malers Familie unterkommen konnte.

Im Gesundheitszentrum kontrolliert Engl beispielsweise die Verfallsdaten der vorrätigen Arzneimittel und aktualisiert die Karteikarten der Patienten. Beraten habe sie auch zweimal, aber das sei schwer gewesen: „Ich spreche zwar gut Spanisch, aber der Dialekt ist doch ungewohnt“, sagt sie. Daher unterstützt Engl die etwa sechs ehrenamtlich tätigen argentinischen Apotheker vor allem mit administrativen Tätigkeiten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Bayer verkauft Dr. Scholl’s»

Digitalisierung

Österreichische Technik für deutsche ePA»

Pharmakonzerne

USA: Sanofi will OTC-Switch für Tamiflu»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Hartmann: Ein bisschen Lob für Spahn»

Arzneimittelfälschung

BMG-Website: Spahn löscht Lunapharm-Aussagen»

Kommentar

Kasse kondoliert mit Retax»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung: Aripiprazol beta muss zurück»

Bakterielle Infektionen

Antibiotikagabe: Zu oft und zu lange»

Asthma und COPD

Hexal bringt Airbufo Forspiro»
Panorama

Psychische Erkrankungen bei Jugendlichen

Mehr Depressionen durch Facebook und Netflix?»

Rx-Versandverbot

Kammer Hessen unterstützt Bühler Petition»

Feldapotheke statt Offizin

Leitfaden für „Katastrophenpharmazie“»
Apothekenpraxis

Briefkasten am Rathaus

Apothekerin überzeugt Kammer von Rezeptsammelstelle»

Temperaturkontrolle

Keine Klimaanlage: Apotheke muss schließen»

Temperaturfibel

Diese Apothekerin macht Kollegen hitzefest»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Durchgefallen: Erfolg im zweiten Anlauf»

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Appetitlosigkeit: Von harmlos bis gefährlich»

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»