Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke APOTHEKE ADHOC, 22.08.2019 08:51 Uhr

Berlin - Alptraum für einen Düsseldorfer Apotheker: Im Stadtteil Holthausen zwang ein Unbekannter die Angestellten zur Herausgabe der Bargeldbestände und bedrohte sie mit einer Schusswaffe. Anschließend flüchtete der Mann. Die Polizei fahndet nun nach dem Räuber und hofft auf Hinweise von Zeugen.

Der Täter betrat am Dienstagnachmittag die Apotheke und war mit einer tief ins Gesicht gezogenen Kapuze sowie einer Sonnenbrille getarnt. Er zog eine Schusswaffe und forderte die Angestellten auf, ihm das Bargeld auszuhändigen. Nachdem ihm ein niedriger dreistelliger Betrag übergeben wurde, verließ er die in der Itterstraße gelegene Apotheke.

Er verschwand nach rechts in die Eichenkreuzstraße und anschließend in eine unbekannte Richtung. Verletzt wurde bei dem Raubüberfall niemand. Die Angestellten berichteten, dass der Mann circa zwischen 30 und 35 Jahre alt ist, etwa 1,70 Meter groß und akzentfreies Hochdeutsch spricht. Der Täter ist schlank und trug zur Tatzeit eine schwarze Hose mit weißen Streifen sowie eine weinrote Kapuzenjacke der Marke Adidas.

Er war zudem mit Handschuhen und einer verspiegelten Sonnenbrille unterwegs. Zeugen beschrieben den Mann als gepflegt und vor dem Raub unauffällig. Das Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei fahndet nun nach dem Täter und erhofft sich weitere Hinweise von Zeugen. Diese werden unter der Rufnummer 0211 / 8700 entgegengenommen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Verbrauchermagazine

Marktcheck checkt Iberogast»

Höhle der Löwen

Mass-Market oder Offizin?»

Warentest

Die Hausapotheke – Phytopharmaka werden aussortiert»
Politik

vdek-Analyse

Kassen: Welcher Lieferengpass?»

Masern

Spahn: Kinderarzt darf auch Erwachsene impfen»

Bundestag

PTA-Reformgesetz: Spahn macht Tempo»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»

Ophthalmologie

Atropin gegen Kurzsichtigkeit bei Kindern»

Forschung

Ewig jung mit Metformin und Brokkoli»
Panorama

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»

„Achtung in der Apotheke“

Bild: Apothekerin zweifelt an Apothekenkosmetik»
Apothekenpraxis

Ermittlungen gegen Inhaber

Nach Behörden-Warnung: Apotheke vor dem Aus»

Social Media-Plattform

„Wir müssen dem Apotheker sein Fax wegnehmen“»

Lieferengpässe

Darf man Arzneimittel an Kollegen verschicken?»
PTA Live

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »