Österreich

Pfizer-Manager: „Niki Lauda war mein erster Boss“ APOTHEKE ADHOC, 22.05.2019 14:38 Uhr

Berlin - Der Tod von Niki Lauda hat die Welt bewegt. Auch für den Österreichchef von Pfizer ist die Rennfahrer-Legende eine wichtige Person. „Er war mein erster Boss“, sagt Robin Rumler.

Rumler ist mehr als 25 Jahre in der Pharmabranche tätig, davon seit 14 Jahren bei Pfizer in Österreich. Seit zehn Jahren verantwortet er das komplette Geschäft. Davor war er im Marketing des US-Konzerns tätig.

Seine erste Stelle hatte er jedoch außerhalb der Pharmaindustrie. Rumler kommt aus der Luftfahrt. Dort lernte er auch Lauda kennen; er sei sein erster Chef gewesen, als er 1986 bei der Firma Lauda Air als Flugbegleiter tätig war. Der Leitspruch des Unternehmens sei „Service is our Success“ gewesen. Der Slogan war prägend: „Ich werde Niki Lauda nie vergessen.“

Als Flugbegleiter war der damals 24-Jährige eine Saison während seines Medizinstudiums tätig. „Die Lauda Air suchte damals Flugbegleiter und erstmals auch Männer“, sagt Rumler. Lauda habe die Kollegschaft bezüglich des Marktführers Austrian Airlines „immer auf Kurs“ gehalten: „Fliegen können andere auch. Wir müssen besser sein im Service, supersaubere Flieger haben und mit bestem Essen trumpfen“, zitiert er Lauda. Jeder Mitarbeiter sei stolz gewesen, für Lauda Air zu arbeiten. „Niki Lauda war ein Visionär, zielorientiert, Realist und hatte einen trockenen Humor.“ Es sei eine schöne Zeit gewesen. „Ich möchte sie nicht missen.“

Lauda starb am Montag im Alter von 70 Jahren. In die Formel 1 stieg er 1971 ein. Dreimal holte er den Weltmeistertitel. Für Aufsehen sorgte sein Unfall 1976, der ihn zeichnete. Nur sechs Wochen später kehrte er auf die Rennstrecke zurück. Nach seinem Rückzug aus dem aktiven Rennsport war der geborene Wiener unter anderem als Luftfahrtunternehmer und im Aufsichtsrat von Mercedes-AMG Petronas Motorsport tätig.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalkonferenz

Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert»

Sportsponsoring

Noventi Open für weitere drei Jahre»

Rahmenvertrag

7 Millionen Euro: Kohl verliert gegen DocMorris»
Politik

LAK Hessen

Funke als Kammerpräsidentin wiedergewählt»

Abgeordneter zur Bühler-Petition

„Die Zahl ist beeindruckend – aber nicht überraschend“»

TGL Nordrhein und Adexa einigen sich

Tarifvertrag für Filialleiter, +3 Prozent für alle»
Internationales

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»

Neue Viruserkrankung

Unbekannte Lungenkrankheit in China»
Pharmazie

Bericht

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika»

Omega-3-Präparate

Zodin nicht mehr auf Rezept»

AMK-Meldung

Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke»
Panorama

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Zahnarzt wegen falscher Picassos vor Gericht»

Landgericht Flensburg

Kassenbetrug und Drogenhandel: Apotheker und Arzt vor Gericht»
Apothekenpraxis

Apothekenregister

Betriebserlaubnis: Apotheker schreibt an Spahn»

Undine-Apotheke Neukölln

Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern»

RxVV-Petition

Bühler: ABDA verweigert Unterstützung»
PTA Live

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»

Künstlerin, Fitness-Ass und PTA

„Einfach machen!“»
Erkältungs-Tipps

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Mandeln und Polypen»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»