ApoRetrO - der satirische Wochenrückblick

Das Trump-Projekt: Apotheker greift durch Alexander Müller, 21.07.2018 07:53 Uhr

Berlin - Es gibt Debatten am HV-Tisch, die hat jeder Apotheker schon geführt. Und es gibt solche, die jeder schon mindestens 1000 Mal hatte. Dazu kommen Streitigkeiten mit den Retaxstellen der Kassen oder eine Auseinandersetzung mit dem Pharmazierat. Ein Apotheker hat sich im Kostümverleih jetzt einfach eine Donald Trump-Perücke gekauft und löst alle Probleme im Stile des US-Präsidenten.

Beispiel Valsartan: Natürlich hat der Rückruf die Patienten verunsichert. Aber der Apotheker hat sehr geduldig erklärt und Infozettel verteilt und jede neue amtliche Bekanntmachung gelesen. Es hat nicht in jedem Fall geholfen. Also, Perücke auf, und frisch behauptet: „Es gibt kein Problem mit dem Wirkstoff. Alles fake news.“ Die Ware komme auch nicht von „diesen chinesischen Dieben“, sondern alles aus heimischer Produktion. Und dann einfach wegdrehen und den nächsten Kunden beraten.

Schließlich muss er sich auch noch um die jüngste Retaxation kümmern. Sonder-PZN vergessen, damn it! Egal, der geübte Trumpotheker diktiert schnell eine Erwiderung: Es gäbe da wohl „a need for some clarification“, wie sagt man, Klärungsbedarf. Auf dem Rezept hätte es heißen müssen „I do have pharmazeutische Bedenken“, nicht „do not“. Damit sollte das wohl erledigt sein.

Oder mit welchen anderen Mitteln hat der Landesapothekerverband Baden-Württemberg (LAV) sonst mehr als eine halbe Million Euro von den Krankenkassen zurückgeholt? Unberechtigte Retaxationen, fake retax. Der Apotheker wünscht sich von seinem Verband, dass er eine große, große Mauer um die Rezeptabrechnung baut und dass die Retaxikaner sie bezahlen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Nahrungsergänzungsmittel

Neues Management bei Promedico»

Konsumgüterkonzerne

Ex-Bayer-Chef verlässt Unilever überraschend»

Abmahnwelle

Bodybuilder zerrt Versandapotheken vor Gericht»
Politik

Gesundheitsausschuss

Weg frei für Grippe-Impfungen durch Apotheker»

Feste Preise sichern Vielfalt

Buchpreisbindung: Gut für Leser, gut für Autoren, gut für Läden»

Ausbildungsdauer

PTA-Reform: 2028 wieder auf dem Prüftstand»
Internationales

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»
Pharmazie

Asthma

Fasenra: Jetzt auch im Autoinjektor»

Schmerzentstehung

Forscher entdecken neues Schmerzorgan»

Wadenkrämpfe

Chininsulfat: Eingeschränkt durch Leitlinie?»
Panorama

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»

Rettung in letzter Minute

Einzige Apotheke in Ostenfeld bleibt»

DHL-Erpresser

Apotheken-Bombe: Ermittlungen sollen eingestellt werden»
Apothekenpraxis

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»

E-Rezept

DAV-Pilotprojekt: Noventi fühlt sich ausgebootet»

„Medizinischer Notstand“

Niemegk: Bevölkerung demonstriert für Apotheke»
PTA Live

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»