VISION.A

Zambo: „Es gibt für Apotheken noch viel zu tun“ APOTHEKE ADHOC, 26.03.2016 09:20 Uhr

Berlin - Viele Apotheken haben eine eigene Homepage oder betreuen ein Facebook-Profil – die Digitalisierung hat somit auch in der Offizin bereits Einzug gehalten. Doch nicht nur das Internet selbst bietet viele neue Möglichkeiten. Laut Tatjana Zambo, Inhaberin der Vital-Apotheken in Gaggenau, sollten Apotheken bei solchen Dingen wie Wearables und Gesundheits-Apps eine Lotsenfunktion übernehmen. „Es gibt noch viel zu tun in der Apotheke“, sagte sie bei der Digitalkonferenz VISION.A von APOTHEKE ADHOC.

Apotheken seien bei neuen Techniken wie Wearables und Gesundheits-Apps gefordert und auch gefragt, sagte Zambo. „Ich finde das ist ein sehr spannendes Thema, bei dem wir eine Lotsenfunktion übernehmen können.“ Sie habe bereits Schrittzähler und Pulsuhren angeboten, um Patienten eine Hilfestellung bei der Gewichtsreduktion oder auch der Blutdrucksenkung zu geben.
Apotheken haben das digitale Zeitalter laut Zambo nicht verschlafen: „Wir sind dabei, mitzuspielen.“ Viele Kollegen bemühten sich, beispielsweise Facebook-Seiten aufzubauen und sich gut zu vernetzen. „Ich finde wichtig, dass die Industrie, die Apotheken und die IT-Branche zusammenwächst.“ Wichtig sei, dass die Industrie verstärkt mit Apotheken zusammenarbeite. Bei der digitalen Entwicklung sei auch der Datenschutz eine große Sorge. „Wir haben es mit Patienten und mit Krankheiten zu tun“, sagt sie. Apotheken müssten extrem vorsichtig sein, wenn es um die Übermittlung von Daten bei Krankheiten gehe.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»