ApoHealth

Digitalzentrum von der Apobank APOTHEKE ADHOC, 22.10.2018 14:16 Uhr

Berlin - Der Gesundheitsmarkt ist seit Jahren ein Wachstumsmarkt, und Digitalisierung beschleunigt diesen Trend noch einmal deutlich. Unzählige Websites, Portale und weit mehr als 100.000 Gesundheits-Apps gibt es inzwischen auf dem Markt, jeden Tag kommen weitere hinzu. Mit dem Kompetenzzentrum ApoHealth reagiert darauf die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank). ApoHealth soll den Kunden bei der Orientierung im Digitalisierungsprozess unterstützen.

Die Digitalisierung verändert auch Ansprüche und Verhalten der Patienten: Wie die Apobank in einer Umfrage ermittelte, recherchiert mehr als die Hälfte der Patienten ihre Symptome im Internet. „Der Patient fordert die Digitalisierung, die er von anderen Lebensbereichen gewohnt ist, auch in der medizinischen Versorgung ein und wird somit zu einem wesentlichen Treiber dieser Entwicklung“, sagt Daniel Zehnich, Bereichsleiter Gesundheitsmärkte und -politik der Apobank.

Vor diesem Hintergrund hat die Apobank zur Unterstützung der Heilberufler das Kompetenzzentrum ApoHealth ins Leben gerufen. Hier sollen Fragestellungen und Ideen rund um das Thema Digitalisierung im Gesundheitsmarkt gebündelt, bearbeitet und koordiniert werden. Ein interdisziplinäres Team, aus nahezu allen Bereichen der Bank zusammengesetzt und in innovativen Strukturen organisiert, erarbeitet neue Services, die Heilberuflern mehr Orientierung und Unterstützung in ihrem Arbeitsalltag bieten sollen.

So will die Bank langfristig sicherstellen, weiterhin für ihre Kunden die beste Beratung bieten zu können: „ApoHealth will die Digital Health erlebbar und anfassbar machen“, so Zehnich, der Initiator von ApoHealth. Eine weitere Initiative ist die Unterstützung des „Startupbootcamp“ Digital Health. Im Rahmen des „Acceleratorprogramms“ werden Start-ups in einer frühen Phase ihrer Entstehung begleitet. Dabei werden ausgewählte Geschäftsmodelle und –ideen durch ein intensives Coaching-Programm in nur wenigen Monaten zu einem marktreifen Produkt entwickelt. Ein Accelerator kann demnach als „Startschub“ verstanden werden, der auf eine starke Beschleunigung des Entwicklungsprozesses und auf einen schnellen Markteintritt zielt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»

Pharmakonzerne

Neuer OTC-Deutschlandchef bei Sanofi»
Politik

Kammerversammlung Hamburg

Wie macht man eigentlich einen Umsturz?»

Gematik-Personalie

Transparency International kritisiert Spahns Lobbypolitik»

Kabinett

Lambrecht (SPD) soll Justizministerin werden»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»

Koronare Herzkrankheit

Pentalong: 55 Jahre Nitropenta»
Panorama

Novum

Telemedizin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie»

WHO

Neue Kategorien für Antibiotika»

Tageseinnahmen gestohlen

Apotheker auf dem Weg zur Bank überfallen»
Apothekenpraxis

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»

Einkaufstourismus Schweiz/Deutschland

Apotheker: Baustelle bremst Grenzeinkäufer»

Hof-Apotheke Jever

Apothekerin rettet ihre PJ-Apotheke»
PTA Live

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»

Jobwechsel

Reifen statt HV: Von der PTA zur Meister-Vulkaniseurin»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»