Inhaber baut eigene Stellflächen

Apotheker stellt Parkplatz-Automat auf Hagen Schulz, 09.10.2019 09:46 Uhr

Berlin - Die Quellen-Apotheke in Bad Liebenzell liegt direkt an einer stark befahrenen Durchgangsstraße – eigentlich ein Standortvorteil. Da die Straße in dem baden-württembergischen Ort aber sehr schmal ist, wurde der Bereich rund um die Apotheke mit einem absoluten Halteverbot belegt. Den daraus entstandenen Kundenschwund wollte Inhaber Friedrich Böckle nicht mehr hinnehmen. Er nahm die Sache selbst in die Hand, mietete ein städtisches Grundstück an und ließ darauf jetzt einen Kundenparkplatz errichten.

Jahrelang wurde die innenstädtische Parkplatzsituation im Gemeinderat diskutiert. „Doch große Lösungen wie ein Parkhaus scheiterten an der Finanzsituation“, erklärt Böckle. Ihm fiel jedoch 50 Meter von seiner Quellen-Apotheke entfernt ein städtisches Grundstück auf. „Wegen der steilen Hanglage ist es kaum bebaubar. Also kam ich auf die Idee, einen Teil des Geländes von der Stadt zu mieten und mir die Erlaubnis zu holen, dort Kundenparkplätze zu bauen“, so der Apotheker.

Zusammen mit einer Planerin wurde getüftelt, wie das schwierige Areal am besten in einen Parkplatz umgebaut werden könnte. „Mehr als sechs Parkplätze waren nicht möglich. Aber das ist für mich völlig ausreichend“, zeigt sich Böckle zufrieden mit der erarbeiteten Lösung. Der Umbau stellte für den Apotheker einen finanziellen Kraftakt dar. „Für den Fortbestand der Quellen-Apotheke und auch eine künftige Übergabe an jüngere Kollegen war es aber lebensnotwendig“, sagt Böckle.

Eine Frage blieb nach Fertigstellung der Parkplätze jedoch noch offen: „Wie vermeide ich es, dass die Stellflächen von Nichtkunden und Dauerparkern besetzt werden?“ Die Lösung fand Böckle im Aufstellen eines Parkautomaten. „Gerade bei längerer Parkzeit sind die Gebühren recht hoch. Die ersten 30 Minuten kosten einen Euro“, erläutert der Apotheker. Seine Kunden können den Parkschein beim Einkauf in der Apotheke vorlegen und bekommen die Kosten voll erstattet.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»

Schmerzmittel

Neu von Aliud: Ibuprofen als Direktgranulat»
Politik

Telematikinfrastruktur

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu»

Brexit

Umzug: Arzneimittel-Agentur der EU mit neuem Sitz in Amsterdam »

Hessen

Medibus soll bis Ende 2020 unterwegs sein»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Lucentis: Anhaltende Schwergängigkeit der Fertigspritzen»

Neuropathische Schmerzen

Cannabis erstmals in Leitlinie aufgenommen»

Lebererkrankungen

Alkoholische Hepatitis: Heilung durch Darmbakterien»
Panorama

Bayerische Staatsmedaille

Apotheker für Engagement für Demenzkranke geehrt»
Ermittlungen laufen Nach Spritzen-Attacke: kein Hinweis auf injizierten Stoff»

Infektionskrankheiten

Tödliches Staupe-Virus in Bayern»
Apothekenpraxis

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»

aposcope-Umfrage

Erkältet am HV-Tisch»

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»