Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt APOTHEKE ADHOC, 15.06.2019 09:32 Uhr

Berlin - 100 Mitarbeiter der Stada nahmen in dieser Woche in Frankfurt am Firmenlauf „J.P. Morgan Corporate Challenge“ teil. Getreu dem Firmenmotto „OneStada“ lief das Team gemeinsam 5,6 km für Teamgeist, Kollegialität und Gesundheit.

62.000 Menschen nahmen an dem Lauf teil, von der Stada hatten sich 104 Teilnehmer angemeldet. Der schnellste Läufer aus dem Team absolvierte die Distanz in 18 Minuten und 9 Sekunden, Rang 22 unter allen Teilnehmern.

Der Konzern nimmt seit vielen Jahren an dem großen Firmenlauf teil, in größerer Besetzung mindestens seit fünf Jahren. Der sportliche Erfolg kann sich sehen lassen: 2018 vertrat ein gemischtes Team aus zwei Kolleginnen und zwei Kollegen das Unternehmen bei der weltweiten Championship, an der die bestplatzierten aller Veranstaltungsorte des Vorjahres teilnehmen. Dort holten sie den 3. Platz.

Konkurrent Ratiopharm ist seit Jahren beim Einstein-Marathon in Ulm dabei. Von 803 gemeldeten Teilnehmern brachte das Team im vergangenen Jahr 737 ins Ziel am Ulmer Münster. Auf den verschiedenen Strecken erliefen die Mitarbeiter 12.518 Kilometer. Bei den bisher 14 Einstein-Marathons landete der Konzern zwölfmal ganz oben auf dem Siegertreppchen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»

Rote-Hand-Brief

Lemtrada: Anwendung wird weiter eingeschränkt»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Diskretion unerwünscht?!»

Eben noch Sprachkurs, schon Inhaber

Belfiore & Hasanbelli: Farmacia-Flair für Jesingen»

Bayer

Glyphosat-Streit für 10 Milliarden beilegen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»