Neu-Inhaber

AVWL Starters: Gute Stimmung gegen den Fachkräftemangel APOTHEKE ADHOC, 11.09.2019 10:06 Uhr

Berlin - Der Apothekerverein Westfalen-Lippe (AVWL) hat seine Veranstaltungsreihe für frisch gebackene Inhaber gestartet. Am Samstag trafen sich in Münster 60 Apotheker aus dem gesamten Kammerbezirk, um sich kennenzulernen, auszutauschen und sich zum Thema Personalführung und Unternehmensphilosophie fortzubilden.

„Natürlich sind einige Bereiche neu für mich“, sagt Jan Harbecke, „von den administrativen und betriebswirtschaftlichen alle.“ Harbecke ist mit Anfang 30 schon Inhaber geworden. Er betreibt seit Anfang 2018 die Jahreszeiten-Apotheke in Münster mit 18 Mitarbeitern, zuvor war er als Vertretungsapotheker bundesweit unterwegs. „Das ist ein Riesenunterschied“, sagt er. „Vorher ist man nur unterwegs, ist jede Woche woanders in Deutschland. Und dann ist man fest in einem Betrieb, in denselben Räumlichkeiten mit demselben Team und in derselben Stadt.“ So wie ihm geht es hunderten Apothekern in Deutschland, die entweder am Anfang ihres Berufslebens oder mittendrin den Schritt wagen, einen eigenen Betrieb zu gründen oder zu übernehmen.

60 von ihnen trafen sich am Samstag in den Räumlichkeiten der AVWL in Münster zur Kick-Off-Veranstaltung der „AVWL Starters“, wie der Verband das neue Format nennt. Die Idee dahinter: Apotheker, die seit weniger als fünf Jahren selbstständig sind, kommen zusammen, vernetzen sich, tauschen sich aus über die Probleme und Fragen, die sie alle umtreiben, und bilden sich dabei fort. „Mir ist in den vergangenen Jahren aufgefallen, dass die Apotheker beim Thema Arbeitsrecht oft noch Nachhilfe brauchen. Da dachten wir, wir machen mal was neues, statt immer nur über Spahn und den Rahmenvertrag zu diskutieren“, erklärt Hannah Beruda, Rechtsanwältin, Leiterin des Geschäftsbereichs Aus- und Fortbildung und Mitglied der AVWL-Geschäftsführung. Gemeinsam mit Geschäftsführungsassistentin Daniela Ruhmann und den beiden Apothekerinnen Juliane Hermes und Manuela Schier hat sie dir Starters aus der Taufe gehoben.

Zur Premiere holten sie die die Unternehmensberaterin Regina Först, die den Teilnehmern einen anderthalbstündigen Impulsvortrag zu ihrer neuen Rolle als Chef hielt. Dabei ging es nicht um Buchführung und Rechnungslegung, sondern die zwischenmenschliche Ebene der Zusammenarbeit. Först impfte den Neu-Inhabern die Bedeutung einer positiven Personalführung für den Betrieb ein: „Ein positives Unternehmensgefühl reflektiert auch auf die Kunden“, erklärt Hermes, Inhaberin der Phoenix-Apotheke in Münster.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Corona-Schutzmaßnahmen

Einzelhandel: Landespolitiker wollen Maskenpflicht abschaffen»

Suche nach Corona-Medikamenten

Kaletra gegen Covid-19: WHO stoppt Studie»

Abstandsmelder und Kundenzähler

Corona-Technologie im Schaufenster»
Markt

Pharmahersteller

Neuer Chef für Ipsen»

OTC-Manager

Bernhard Wingerberg verstorben»

Sonnenschutz für Kinder

Warentest: Günstig ist gut»
Politik

PDSG passiert Bundestag

eRezept kann kommen – DAV will Pilotprojekt ausweiten»

Bayer, Merck, Beiersdorf, Fresenius & Co

Pharmakonzerne boykottieren Facebook»

Flyer-Aktion kurz vor der Sommerpause

Boni-Verbot oder RxVV: Abda treibt Abgeordnete an»
Internationales

Führungswechsel

EMA: Pharmazeutin als neue Geschäftsführerin»

Risiko weiterhin hoch

Schweinepest: Fester Zaun geplant»

Veränderte Zusammensetzung

Levothyrox: Merck muss Schadenersatz zahlen»
Pharmazie

Pilz & Entzündung

Tabuthema: Fußpilz»

Verantwortungsbewusster Einsatz

Fosfomycin: Besser in Kombination»

Wenig Arztbesuche, schlechte Compliance

Migräne: Viele Patienten sind unterversorgt»
Panorama

Frau zieht im Verkaufsraum blank

Braunschweig: Popo-Diebin schlägt schon wieder zu»

Baldrian, Hopfen & Co.

Heilkräuterwanderung – gefragt wie nie»

12 Jahre Gefängnis für Pfusch-Apotheker

Zyto-Skandal: BGH weist Revision zurück – Urteil rechtskräftig»
Apothekenpraxis

Timo coacht

380°-Marketing. Out Of The Box is Over The Counter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ärger NACH der Umbenennung»

Ermittlungen gegen zwei Apotheker

Noscapin-Hustensaft: Geldstrafe für Rezepturfehler»
PTA Live

Mehr Tragekomfort, weniger Beschwerden

Aromatipps für die Maske»

Diuretika, Antibiotika und Johanniskraut

Phototoxische Reaktionen der Haut»

PTA-Schule Paderborn trotzt Corona

Examen 2020: Überdurchschnittliche Ergebnisse»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»