ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Verteilungskampf Alexander Müller, 22.06.2019 07:59 Uhr

Berlin - Mit vor Vorfreude zitternden Händen hebt Apothekerin Vera L. den Deckel der Großhandelskiste. Laut Defektliste sollen vier Packungen Valsartan darin sein. Vier! In Zahlen: 4! Ein Jauchzer entfährt ihr, als sie die Packungen wenig später wirklich in den Händen hält. Sie drückt sie kurz an sich, bevor sie sie auf die Abholzettel verteilt, die sich im Backoffice stapeln. Jetzt kann sie wenigstens den Teil der Patienten versorgen, denen eine Umstellung besonders schwer gefallen wäre – vorerst. Denn der Verteilungskampf tobt weiter.

Vera stellt sich vor, wie der Hersteller seine Kontingentarzneimittel hortet und verteilt. Vor ihrem geistigen Auge sieht sie eine Lagerhalle, absurd groß, da weitestgehend leer. Zwei Paletten mit Päckchen stehen neben dem Tor, die eine voll bepackt und mit der Aufschrift „Versandhandel“ versehen, die andere mit „Akutversorgung“. Auf der steht ein einsamer Karton.

Anders kann sie sich nicht erklären, was in ihrer Apotheke und viele anderen derzeit vor sich geht: Da ist der Kollege, der bei Bezug von Jakavi gemaßregelt wird. Da ist der Kollege, der dringend DuoTrav von Novartis benötigt. Er kommt seit Wochen nicht dran, im Versandhandel ist das Präparat anscheinend leichter zu bekommen. Wie kann das sein?! Naja, man kann das vielleicht auch als Kompliment verstehen. Dort wird die Ware zuletzt angefordert, weil der Patient seine Augentropfen doch lieber nicht erst übermorgen haben möchte – Bonus hin oder her. Aber könnten die Hersteller das bei der Verteilung ihrer Präparate nicht auch berücksichtigen, fragt sich Vera.

So schlimm wie aktuell war es lange nicht in ihrer Apotheke. Eigentlich fehlt alles: Valsartan, Allopurinol und Ibu 800, Venlafaxin, Simvastatin und Promethazin, alle Schilddrüsenpräparate mit Iod genauso wie die vor der Ferienzeit so dringend benötigten FSME-Impfstoffe. Bestimmt können die Hersteller die Ausfälle in jedem Einzelfall blumig begründen, aber bei diesem Ausmaß glaubt Vera langsam an System. Vielleicht sind es die Rabattverträge, vielleicht die international zerfledderte Preispolitik.

Oder vielleicht kommen Dritte schneller an die Ware und verkaufen sie direkt über Ebay an die Endkunden. Da ist dann auch diese lästige Preisbindung nicht im Weg und das Prinzip von Angebot und Nachfrage hält endlich auch im Gesundheitsmarkt Einzug. Die Monopolkommissionen und Wirtschaftsweisen dieser Welt fordern doch unentwegt mehr Wettbewerb im Arzneimittelmarkt. Na bitte, da haben sie ihn.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Strompreise im Vergleich

Energiekosten-Check für Apotheken»

Geräte, Anschluss, Weiterbildungen

Noventi bringt TI-Komplettpaket»

Offener Brief an CDU-Politiker

Selber absurd! Kuck kontert Hennrich»
Politik

Personalkarussell

Schmidt, Kiefer, Becker – ABDA vor dem Umbruch»

Trennung von GKV und PKV

Studie befeuert Debatte um Einheitskasse»

Verbesserte Notfallversorgung

Kassen loben Spahn»
Internationales

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»

750 Millionen Dollar Strafe verhängt

„Baby Powder“-Klagen: Weitere hohe Strafe gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Diastolische Herzinsuffizienz

Bufalin: Krötengift als Therapieoption?»

Bestand der Notfalldepots abgelaufen

Diphterie-Antitoxin nicht mehr verfügbar»

Erst kauen, dann behandeln

Bitter-Kaugummi als Diagnostikum»
Panorama

Infektionskrankheiten

Coronavirus: Erster Mensch stirbt in Europa»

TV-Tipp

Doku: „Gedopte Gesellschaft – Streitfall Ritalin und Co.“»

TV-Tipp

Arte: Homöopathie – Sanfte Medizin oder Hokus Pokus?»
Apothekenpraxis

Online-Kommunikation

Live-Chats für Apotheken: Die wichtigsten Anbieter»

„Hallo, ist da jemand?“

Apotheken im Live-Chat: Der Test»

Nach dem Ruhestand ist noch nicht Schluss

„Ich habe mal überlegt, mit 70 aufzuhören“»
PTA Live

Kationisch, instabil und schlecht kombinierbar

Rezepturtipp: Oxytetracyclin»

Ab in die Selbstständigkeit

PTA, Kosmetikerin und zweifache Mutter»

Personalsuche mit Royals

Stellenanzeige: Apotheke wirbt mit Harry & Meghan»
Erkältungs-Tipps

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»

Erkältungen vorbeugen

Keimquellen: Tastatur, Türklinke & Co.»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»